Hamburg: Schweiz ist Spitzenreiter

Im Jahr 2011 verzeichnete die Hamburger Tourismuswirtschaft das zehnte Jahr in Folge einen Übernachtungsrekord. Insgesamt konnten 9,5 Mio. Übernachtungen und damit ein Zuwachs von 6,5 Prozent verzeichnet werden. Im laufenden Jahr will Hamburg die 10-Millionen-Grenze knacken.

Auch die Übernachtungen aus dem Ausland entwickeln sich mit erstmals mehr als 2 Mio. Übernachtungen in 2011 deutlich positiv (+10,2 Prozent). Die meisten Besucher aus dem Ausland kamen aus der Schweiz (220’074), Dänemark (176’169), Österreich (185’665) und Grossbritannien (191’415).

Im Langzeitvergleich 2001-2010 der europäischen Städtedestinationen etabliert sich Hamburg (+72 Prozent) nach Berlin (+180,8 Prozent) und Barcelona (+114 Prozent) in der Spitzengruppe bei der Übernachtungsentwicklung aus dem Ausland. (Quelle: Travel Inside)


wallpaper-1019588
Yoga mit Isabelle – Termine 2019
wallpaper-1019588
In 6 Schritten zur perfekten Spitzkehre
wallpaper-1019588
Tag der Haferflocken-Muffins – National Oatmeal Muffin Day in den USA
wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jack Savoretti – Singing To Strangers
wallpaper-1019588
Breichiau Hir: Mißlungene Party
wallpaper-1019588
Lust For Youth: Gut aufgehoben
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt