Hamburg in Nebel gebettet

Hamburg in Nebel gebettet

Eines schönen Sonntagmorgens ging ich die Treppe herunter in die Küche und schaute erfreut aus dem Küchenfenster. Ein dichter Nebel lag über den Straßen Hamburgs. Ich packte meine Kamera und meinen Rucksack und ging kurzerhand in das gegenüberliegende Naturschutzgebiet Höltigbaum an Hamburgs östlicher Grenze.

Den ganzen Artikel lesen bei FOTOPRESSO - Hamburg in Nebel gebettet


wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen
wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?