Hamburg: Ildikó von Kürthy schreibt ihr erstes Theaterstück

Die Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy hat ihr erstes Theaterstück geschrieben. Die Beziehungskomödie „Liebeslügen“ feiert am 17. März 2016 Uraufführung am Hamburger Ernst Deutsch Theater.

Es ist unglaublich toll geschrieben mit wunderbaren komödiantischen Dialogen

sagte die Intendantin Isabella Vértes-Schütter am Mittwoch in Hamburg.

Erzählt wird die Geschichte von drei Freundinnen, die sich ausgiebig über Männer, Kinderwunsch, Eheprobleme und das Single-Dasein austauschen. Die Hauptrollen spielen Jasmin Wagner, Caroline Kiesewetter und Anke Fiedler. Die Hamburger Schriftstellerin schreibt seit Jahren Romane mit einer Gesamtauflage von mehr als sechs Millionen Exemplaren.

Der Beitrag Hamburg: Ildikó von Kürthy schreibt ihr erstes Theaterstück erschien zuerst auf Müritz Kurier.


wallpaper-1019588
LAG Berlin: „Sie brauchen keinen Fahrschein!“ – fristlose Kündigung rechtmäßig.
wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Vierter internationaler „Game Mixer“ macht Station in Köln
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Das neue Picross-Spiel basiert auf der Anime-Serie Overlord
wallpaper-1019588
Orzo Salat (Nudelsalat) mit Zucchini und Kichererbsen
wallpaper-1019588
[Neu im Regal] Juli 2019
wallpaper-1019588
Review: Comic Girls Vol. 2 | Blu-ray