Hamburg: Ildikó von Kürthy schreibt ihr erstes Theaterstück

Die Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy hat ihr erstes Theaterstück geschrieben. Die Beziehungskomödie „Liebeslügen“ feiert am 17. März 2016 Uraufführung am Hamburger Ernst Deutsch Theater.

Es ist unglaublich toll geschrieben mit wunderbaren komödiantischen Dialogen

sagte die Intendantin Isabella Vértes-Schütter am Mittwoch in Hamburg.

Erzählt wird die Geschichte von drei Freundinnen, die sich ausgiebig über Männer, Kinderwunsch, Eheprobleme und das Single-Dasein austauschen. Die Hauptrollen spielen Jasmin Wagner, Caroline Kiesewetter und Anke Fiedler. Die Hamburger Schriftstellerin schreibt seit Jahren Romane mit einer Gesamtauflage von mehr als sechs Millionen Exemplaren.

Der Beitrag Hamburg: Ildikó von Kürthy schreibt ihr erstes Theaterstück erschien zuerst auf Müritz Kurier.


wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten
wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen
wallpaper-1019588
[Comic] 20 000 Meilen unter dem Meer