Halo: The Master Chief Collection – PietSmiet probiert

Halo: The Master Chief Collection erscheint am Dienstag den 11.11.2014 exklusiv für die Xbox One und vereint zum ersten mal die gesamte Geschichte des Master Chiefs. In 60 FPS bekommt man auf der Xbox One alle vier Halo Spiele in der aktuellsten Grafik. So ist Halo 2: Anniversary mit dabei, jedoch in einer komplett überarbeiteten Version mit Kampagnen und Karten aus Halo: Combat Evolved, Halo 2, Halo 2 Vista, Halo 3 und Halo 4.

Neben dem erhält man aber auch noch Zugang zur Film Serie Halo Nightfall und Beta-Zugang zu Halo 5: Guardians. Sprich mit Halo: The Master Chief Collection bekommt man einiges für sein Geld. Und das alles, weil Halo 2: Anniversary sein 10-jähriges feiert. Seit einiger Zeit gibt es ja auf dem Kanal PietSmiet das Format “PietSmiet probiert”. Also wo Piet kommende Spiele antestet. Es ist kein Let’s Play. Ob von dem Spiel auch ein Let’s Play kommen wird, ist soweit unklar. Vielleicht – vielleicht auch nicht. Man wird sich überraschen lassen müssen.

Vor wenigen Stunden erschien das PietSmiet probiert Video zu Halo: The Master Chief Collection.

Und keine Sorge, ich werde hier nicht jedes neue Projekt oder Folge vorstellen. Nur selber bin ich Fan der Halo Serie und bin gespannt, was Halo: The Master Chief Collection zu bieten hat. Aus diesem Grund gibt es diesen Artikel


wallpaper-1019588
Studium Ziele – Was ist ein Studentenkredit?
wallpaper-1019588
Schalenstuhl Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Schalenstühle
wallpaper-1019588
[Comic] Under the Moon – Eine Catwoman-Geschichte
wallpaper-1019588
10 große Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen