Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt


Vor 20 Jahren besuchte ich die Landwirtschaftliche Haushaltungsschule. Ein Jahr lange lernten wir alles rund um die Haushaltsführung, Garten, Service, und vieles vieles mehr.
Warum ich euch das heute erzähle? Ich durfte ,Anfang Juli, eine Fortbildung mit Lehrerinnen aus den Landwirtschaftlichen Schulen aus ganz Tirol durchführen.
Sie wollten Stampin' Up! kennen lernen. Einen Tag lang wurde in der Landeslehranstallt in Rotholz gestempelt, gestanzt, die Big Shot getestet und natürlich viel diskutiert und gelacht.
Wenn mir das jemand vor 20 Jahren erzählt hätte, nie hätte ich das geglaubt.
Gewünscht wurde, Karten für Einladungen, Menüs, .... Give Away's und selbst gemachte Kleinigkeiten verschönern. Alles kein Problem mit Stampin' Up! Mein Problem war nur, dass ich den Damen viel zu viel zeigen wollte. Auf Pinterest wurde meine Sammlung größer und größer. Das ist eben das Problem bei Stampin' UP! man hat eine riesige Auswahl ;-)
Schlussendlich hab ich 3 Karten und 3 Verpackungen vorbereitet. Diese werde ich euch hier nach und nach zeigen.
Fangen wir mit der Karte zum Einsteigen an:
Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt
Mit dem Schneidebrett, zwei Stanzen, zwei Stempelkissen, 3 Stempelset und ein wenig Papier hat man schon ein schönes Paket zum Starten.
Für die Karte habe ich folgende Produkte von Stampin' UP! verwendet:

Hallo Stampin' Up! Hallo kreative VielfaltHallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt

Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt Hallo Stampin' Up! Hallo kreative Vielfalt


Das Stempelset Petite Petals mit der passenden Stanze kleine Blüten, war eines meiner ersten Anschaffungen bei Stampin' UP! und ich verwende beide immer noch sehr sehr gerne.
Gib auf Pinterest (hier) einfach Petite Petals ein und du wirst sehen wie vielfältig diese Stempel sind.
Zum Anfang würde ich sogar empfehlen nicht zu viel verschieden Stempelset's oder Farben zu verwenden. Durchs Üben merkst du selber was dir lieber ist (- Blüten, Motive, Sprüche, evtl. Watercolouring usw.) oder besser von der Hand geht.
Es soll ja Stampin' UP! Verrückte geben, die Stempelsets zu Hause haben und diese noch nie verwendet haben. Das kenn ich natürlich nur aus Erzählungen ;-)
Wenn du jetzt neugierig geworden bist, was es sonst noch schönes bei Stampin' UP! gibt,
hier entlang: Stampin' UP!
Viel Spaß beim Nachmachen und stöbern auf der Seite von Stampin' Up! (-Achtung Suchtgefahr ;-)
Sonja

wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Robot Vacuum für ca. 240 Euro mit Versand aus EU-Warehouse
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück
wallpaper-1019588
ZART SCHMELZENDER STARGAST IM SOMMER! Erdnuss-Karamell-Parfait mit Erdbeerchen
wallpaper-1019588
Bruce Springsteen: Blick in den Rückspiegel
wallpaper-1019588
Die Markgräflerin als Insider-Tipp