Halali, die Krähenjagd kann beginnen

Halali, die Krähenjagd kann beginnen Saatkrähen können nerven. Neuerdings darf man im Kanton Bern diese Rabenart, die sich stark vermehrt hat, in der Jagdsaison von September bis Februar erlegen. Allerdings wird dies nie eine grosse Jagd werden - Krähen stopft man in der Regel nicht aus, und zum Verzehr taugen sie auch nicht. Die "Berner Zeitung" berichtete diese Woche über das Thema; sie erwähnte auch die rechtliche Einschränkung: Man darf nur auf seinem eigenen Grundstück auf die Vögel feuern. Ist auch besser so, denn irgendwo draussen schösse man womöglich statt der Krähe einen Wanderer ab.

wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ofenkürbis mit Chili, Mandeln und Feta
wallpaper-1019588
SPD fordert höheres Kindergeld, damit sich die Migration in Deutschland wohler fühlt
wallpaper-1019588
Fuse: Memoirs of the Hunter Girl – Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020
wallpaper-1019588
YouTube Kids – Dank COPPA bald die einzige App (Einschätzung und persönliche Meinung)