Hai verletzt einen Touristen – griff ihn aber wohl nicht an

Hai verletzt einen Touristen – griff ihn aber wohl nicht an

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen sorgt ein Hai für Unruhe auf Mallorca. Ein zwei Meter großer Blauhai streifte am Samstag am Strand von Colònia de Sant Jordi einen Touristen, der dabei leicht verletzt wurde. Das berichtet die „Mallorca Zeitung“.

Der Hai griff den Touristen laut Augenzeugen aber nicht bewusst an. Er wurde wohl nur wegen des Kontakts mit der rauen Haut des Hais verletzt. Mehrere Strandbesucher schlugen Alarm, die Guardia Civil informierte Experten vom Palma Aquarium. Rettungsschwimmer trieben das Tier dann mit einem Jet Ski zurück ins offene Meer vor Mallorca. Am späten Sonntagnachmittag konnte der Strand wieder geöffnet werden.

Quelle: dpa

Hai verletzt einen Touristen – griff ihn aber wohl nicht anDiesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Wlan überall
wallpaper-1019588
Heilige drei Könige im Mariazellerland 2018
wallpaper-1019588
Adventskalender 2017: Türchen Nummer 8
wallpaper-1019588
Der SAM, im Garten, Westernhut, eine Drohne und etwas Musik
wallpaper-1019588
Nephi-Handmade Hashtags
wallpaper-1019588
Un-vertraeglich.de – Der Pop Up Store vom 07.05 bis 12.05.18 in Berlin mit glutenfreien Produkten
wallpaper-1019588
Georg Viktor Emmanuel – live at the fireplace – Lightning Crashes (Acoustic Cover) [Video]