Hafermakronen

Hallöchen meine lieben , heute habe etwas ganz besonderes für euch.Ein absolut kalorienarmes aber dennoch leckeres Plätzchen Rezept:
Hafermakronen
Zutaten:
3 Eiklar
50 gr. Haferflocken
1/2 p. Backpulver
10 gr Streusüsse
1pr Zimt
1 P. Dr. Oetker Bouborn Vanille Aroma
Zubereitung:
  1. Eiweiss steif schlagen und Backofen auf 150°C vorheizen.
  2. Streusüsse haferflocken und Zimt unterheben
  3. backpulver einrühren
  4. Mit dem TL häufchenweise aufs Backpapier geben.
  5. ab in den Backofen.
Bei 16 stk hat eins nur ca. 16 Kcal und die schmecken sooo lecker. Und sind auserdem eine gute Eiweissquelle. MEGAGESUND!!
Man kann auch Oblaten verwenden. Bin aber nicht so ein Oblatenfan:)
Viel spass beim nachbacken

wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Tröster Wald
wallpaper-1019588
[Rezension] Doreen Virtue „Engeltherapie“
wallpaper-1019588
Schnelle Osterdeko basteln mit Dingen, die ihr schon zu Hause habt
wallpaper-1019588
Bärlauch-Semmelknödel