Haferflockenkekse

Wer den Geschmack von Haferflocken mag, der kann bei diesem Rezept beruhigt zur Rührschüssel greifen und losbacken. So kann man sich auch sicher sein, dass nur Zutaten in den Teig kommen, welche man auch mag :)
Haferflockenkekse Zutaten für den Teig:
200g Zucker (braun)
1 Pck. Vanillezucker
200g Butter, geschmolzen
200g Mehl
300g Haferflocken
1 TL Natron
1 TL Zimt
2 Eier
Optional:
100g Schokotropfen
150g Rosinen
HaferflockenkekseFür die Zubereitung des Keksteiges verrühren wir zu Beginn den (braunen) Zucker mit dem Vanillezucker und der geschmolzenen Butter. Zu dieser Masse geben wir anschließend das Gemisch aus Mehl, Haferflocken, Natron und Zimt dazu. Schlagt dann noch die Eier darüber und vermengt alle Zutaten gut miteinander. Nach Geschmack könnt ihr nun noch Schokolade und/ oder Rosinen einarbeiten. Zuletzt legt ein Backblech mit Backpapier aus und gebt immer einen vollen Esslöffel Teig darauf. Lasst dabei genügend Abstand zwischen den Keksen, sonst habt ihr nachher einen Riesenkeks, hehe was sich eigentlich nicht wirklich negativ anhört :D Backt eure Kekse im Herd ca. 10 Minuten bei 180 Grad (Umluft), lasst sie auskühlen und dann kann das Futtern beginnen ;)
KEEP ON BAKING...Liebe Grüße, Euer Totti!!!


wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember
wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen