Hacker veröffentlichen sensible Daten von US-Promis u. Politikern

Hacker veröffentlichen sensible Daten von US-Promis u. Politikern

Anonyme Hacker haben Medienberichten zufolge sensible Daten von Stars wie Ashton Kutcher, Beyonce und Jay-Z im Internet veröffentlicht.
Zu diesen gehören Kreditkartendetails, Sozialversicherungsnummern, Hypotheken und Darlehen. Ebenfalls von dem Hackangriff betroffen sind Paris Hilton, Kim Kardashian und Mel Gibson. Zu den Hackeropfern gehören auch der US-Vizepräsident Joe Biden und Hilary Clinton sowie der Polizeichef von Los Angeles, der Generalstaatsanwalt und Direktor des FBI.
Derzeit ermittelt das FBI und das LAPD wegen den Hackangriff. Promis wie Scarlett Johansson wurden bereits in der Vergangenheit Opfer eines Hackerangriffs. Johansson's Hacker hatte private Fotos veröffentlicht, auf denen die Schauspielerin nackt zu sehen war. Dafür muss er nun eine zehnjährige Haftstrafe absitzen.
Bild via commons.wikimedia.org (© Tom Sorensen)

wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide