Haarpflegeprodukte von alverde

Hey ihr Hübschen,
na, wie war euer Wochenende? Meines war viel zu kurz und ich versteh als gar nicht wo die Zeit immer bleibt. Heute kommen meine Eltern endlich von ihrerm zweiwöchigem Mauritius-Urlaub zurück und ich kann endlich wieder zu meinem Schatz in unsere Wohnung, da ich ab heute vom "Hundesitten" dann wieder befreit bin. Zwar hab ich die zwei Wochen gerne hier verbracht, aber es ist doch schon irgendwie anders wieder im Elternhaus zu leben. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie froh ich bin, wenn ich endlich wieder meinen ganzen Kleiderschrank, meine ganzen Kosmetiksachen etc. hab! :$
Wir ihr schon sicher mitbekommen habt, bin ich momentan dabei all meine Pflegeprodukte nach und nach auf Naturkosmetik umzustellen. Die Gründe dafür sind so einige: einerseits gab es vor kurzem erst wieder einen Skandal in den Medien, dass mehr als 30% der Kosmetikprodukte mit Chemie-Hormonen versetzt sind. Andererseits will ich meinen Körper nicht unnötig mit irgendwelchen Parabenen und Co. von außen zu zukleistern, wo ich im Moment doch so darauf bedacht bin, ihn von innen durch meine Ernährungsumstellung "zu reinigen".
Aus diesem Grund, habe ich mir in den letzten Wochen einige Haarpflegeprodukte der Marke alverde gekauft und ausprobiert. Hier möchte ich euch heute kurz meine Erfahrungen mit den Produkten schildern. Getestet habe ich das Sensitiv-Shampoo Birke Salbei, das Anti-Schuppen-Shampoo Heilerde und die Feuchtigkeits-Spülung Aloe Vera Hibiskus.
Haarpflegeprodukte von alverde
Sensitiv-Shampoo Birke Salbei beruhigt und pflegt mild, für irritierte und empfindliche Kopfhaut. 
Leider hat dieses Shampoo meine Erwartungen nur wenig erfüllt. Meine Kopfhaut ist momentan sehr sehr trocken und ich habe mir durch die Anwendung des Shampoos erhofft, dass der Juckreiz etwas gemildert und meine Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Unter der Dusche war das Shampoo auch sehr wohltuend für meine gereizte Kopfhaut, jedoch fiel mir hier auch schon sehr negativ auf, wie sich meine Haare nach dem Auswaschen anfühlten: Irgendwie "knatschig" (leider fällt mir dafür nur dieses pfälzische Wort ein ;-) ), total trocken irgendwie. Blieb der Juckreiz kurze Zeit nach der Anwendung aus, so kam er jedoch nach einigen Stunden schon wieder und eine Verbesserung meiner Kopfhaut konnte ich leider auch nicht feststellen. Da ich mit diesem Shampoo also so gar nicht klar komme, werde ich es zukünftig nicht mehr nachkaufen.
Anti-Schuppen-Shampoo Heilerde reinigt intensiv und beseitigt Schuppen zuverlässig, für schuppiges und fettiges Haar.

Es ist schon eine ganze Weile her, da hatte ich über dieses Shampoo HIER schon einmal berichtet. Ich hatte es mir damals irgendwann nicht mehr nachgekauft, da ich das Gefühl hatte, dass die Wirkung je öfter ich es benutzte nachließ. Nun fand ich es an der Zeit, nochmal zu testen, ob sich am Shampoo seitdem etwas geändert hat und ob ich vielleicht doch wieder besser mit diesem Anti-Schuppen-Produkt klar komme. Bis auf den damals noch roten Deckel, der mittlerweile blau ist, hat sich nicht sonderlich viel verändert. Die Farbe des Shampoos ist immer noch bräunlich, der Geruch nach Sand ist auch noch vorhanden und wird viele wohl abschrecken (ich mag ihn irgendwie ganz gerne ^_^ ) Das Ergebnis des Shampoos ist für mich auf jeden Fall überzeugend: Der Juckreiz wird um einiges gemildert und meine Haut fühlt sich nicht mehr ganz so trocken an. Zwei Tage lange hält dies auch so an, doch am dritten Tag überwiegt dann wieder das Jucken. Meist wasche ich meine Haare sowieso täglich bis alle zwei Tage, womit dies für mich ok ist. Im anderen Beitrag findet ihr noch ein paar mehr Details.

Feuchtigkeits-Spülung Aloe Vera Hibiskus regeneriert und pflegt reichhaltig, für trockenes und strapaziertes Haar.
Dies ist meine erste Spülung von alverde. Meist benutzte ich immer die Colorglanz Haarkur von Balea ohne Silikone als Spülung, mit welcher ich immer sehr zufrieden war. Dennoch kann die Feuchtigkeitsspülung von alverde mit der Balea Kur sehr gut mithalten! Ich bin wirklich sehr zufrieden, wie die Spülung mein Haar pflegt, welches sonst relativ kraus ist. Das Haar lässt sich nach der Anwendung der Spülung sehr gut kämmen und bändigen und riecht dazu auch noch über mehrere Tage hinweg sehr gut. Dieses Produkt könnte auf jeden Fall ein potentieller Nachfolger für meine geliebte Colorglanz Haarkur werden ;-)
Haarpflegeprodukte von alverde
Preislich liegen die alverde Shampoos und Spülungen zwischen 2 - 3€, was ich als angemessen und nicht zu teuer empfinde. Ich werde in Zukunft wohl noch einige weitere Sorten der Haarpflegeprodukte von alverde austesten und euch natürlich weiterhin berichten :$
Achtet ihr sehr auf die Inhaltsstoffe der Kosmetikprodukte die ihr kauft oder interessiert euch das gar nicht? Benutzt ihr bei eurer Haarpflege Naturkosmetikprodukte? Falls ja welche? Habt ihr schon Erfahrungen mit alverde Haarpflegeprodukten gemacht?
Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche! :$ Eure Haarpflegeprodukte von alverde

wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Periode und Brustschmerzen – was kann ich tun?
wallpaper-1019588
Real in Anime: Super Smash Bros. im Dragon Ball-Stil
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Bambara: Hinter den Fassaden
wallpaper-1019588
NEWS: Laura Marling kündigt Konzerte in Hamburg und Köln an
wallpaper-1019588
Wir sind noch und wieder da!
wallpaper-1019588
Mühle – Gedicht vom 17.02.2020