Haarpflege für trockene Haare | Balea Haarmilch & Garnier Sofort Kur

Haarpflege für trockene Haare | Balea Haarmilch & Garnier Sofort Kur
Ihr habt trockene oder ausgelaugte Haare? Die Heizungsluft und die kälte schädigen eurem Haar?  So ist es bei mir normalerweise und deshalb benutze ich fast jeden Tag die Haarprodukte, die ihr auf dem Bild sehen könnt.  1. Garnier Fructis Oil Repair 3 Sofort Repair Kur ohne Ausspülen Ich benutze es schon seit mehrere Jahren und bin sehr zufrieden damit und kann es jedem weiterempfehlen, der trockene Haare hat. Meistens verwende ich die Sofort-Kur nach dem Kämmen, um mein Haar aufzufrischen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Meine Haare sind den ganzen Tag geschützt, sehen gepflegt und geschmeidig aus. 2. Garnier Ultra Doux In Frankreich gibt es von Garnier eine noch viel größere Auswahl von den Sofort-Kuren von denen ich jetzt eine getestet habe. Ich finde sie sogar fast etwas besser als die Oil Repair 3, weil ich den Duft angenehmer finde und meine Haare noch geschmeider sind. Leider gibt es diese Version aber nicht in Deutschland zu kaufen. 3. Balea Feuchtigkeits Haarmilch ist vom Duft so ähnlich wie die französische Version von Garnier. Die Haarmilch ist nicht ganz so intensiv wie die Sofort-Kur, aber für zwischendurch zum Auffrischen genau das Richtige! Alle drei Produkte sind für lockiges/ krauses Haar richtig gut geeignet, denn sie verkleben nicht, verteilen sich gut im Haar und die Pflegeintensität ist genau richtig.  Für mich ein Must-have in meiner Haarpflegeroutine!

wallpaper-1019588
Innere Stärke: So verlässt du die Opferrolle und wirst ein richtiger Mann
wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Natürliche Hautpflege für eine gesunde, schöne Haut
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ringelnatter
wallpaper-1019588
Freitag, wechselhaft, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Heilige Lilien brauchen Quellwasser
wallpaper-1019588
Sony führt Download-Funktion für PS Now ein
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Jessica Einaudi