GZA – The Mexican ft. Tom Morello

Wu-Tang meets Rage against the Machine für "The Mexican"

Sieben Jahre sind seit der letzten LP vergangen. Aber GZA, seines Zeichens Mitgründer des Wu-Tang Clan ist natürlich nicht untätig:

GZA – The Mexican ft. Tom Morello
Die neue Platte wird auf den namen "Dark Matter" hören und ist die siebte Solo LP des alten GZA. Vermutlich wird sie im Herbst 2015 erscheinen.

Für "The Mexican" hat sich GZA mit Tom Marcello, dem Gitarissten von Rage Against the Machine zusammen getan um den Klassiker von Babe Ruth neu zu interpretieren, welcher bereits häufig gesamplet wurde, u.a. von Afrika Bambaataa, Pete Rock mit Smif-N-Wessum oder auch R. Kelly.

Mit dem non-Album-Track "The Mexican" will GZA seine Fans bei Laune halten und das lange warten auf das Album verkürzen.

Ein guter Vorgeschmack darauf, was uns erwarten kann. Wir bleiben gespannt was da noch passiert.


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Frittierte Tintenfischringe – Calamari Fritti
wallpaper-1019588
Hodler, Antwerpen, das Matterhorn
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur trauung standesamt
wallpaper-1019588
Geburtstagbpruche 44 witzig