Guttenbergs angebliche "Doktor"-Arbeit: Nicht nur betrügerisch erstellt, sondern auch wissenschaftlich Note 6

In einem Aufsatz mit dem prägnanten Titel "Kultur der Kumpanei" (FAZ 24.3.11, Seite 8) informieren die Jura-Professoren Heinig und Möllers, dass das, was im Betrugsfall Guttenberg passierte, in den rechtswissenschaftlichen Fachbereichen Deutschlands durchaus kein Einzelfall ist, sondern offenbar fast Methode hat. Über den wissenschaftlichen "Gehalt" der angeblichen "Doktor"-Arbeit des Betrügers Guttenberg fällen die Autoren folgendes vernichtendes wissenschaftliches Urteil:

wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Grenzen durchbrechen – Das Queer Festival Heidelberg feiert 10. Jubiläum
wallpaper-1019588
Your Name. erscheint erneut als Limited Collector’s White Edition
wallpaper-1019588
Bitcoin Cash Integration auf Bitpanda
wallpaper-1019588
Idles: Mehr geht nicht
wallpaper-1019588
Mugler ANGEL Iced Star - Limitierte Weihnachtsedition 2018
wallpaper-1019588
Herbstküche: Raclettewähe mit Kürbis und Speck
wallpaper-1019588
Merkel verhinderte Verlegung der rumänischen Botschaft nach Jerusalem