Guttenberg entlässt mal wieder. Diesmal seinen Doktor. Das war´s?

Ich kann und will es einfach nicht glauben, dass Guttenberg, dieser Betrüger, mit einem lapidaren „dann geben ich eben meinen Doktorgrad zurück, lasse Gras über die Sache wachsen und gut ist´s“ durchkommt!? Nur weil er diesen ganz speziellen Auftritt hat, dieses schmierig-glatte, das vom Volk scheinbar als erstrebenswert empfunden wird? Weil er spricht, anstatt zu reden? Weil er jung ist und – in manchen Augen – leidlich gutaussehend? Was hat dieser Mann nur geleistet, um so hofiert zu werden? Was ist es, was ihm seine Anhänger begeistert? Fachliches kann´s nicht sein. Dass er seinen Lebenslauf schon frisiert hat, als er Wirtschaftsminister wurde, ist längst belegt. Diskutiert wird allerorten. Leider werden die Debatten der Intellektuellen versanden. Wie immer.


wallpaper-1019588
Indie-Party deluxe – Gewinne 1×2 Karten für das Konzert von Kakkmaddafakka in Heidelberg
wallpaper-1019588
Eddie Redmayne als Stephen Hawking in DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
wallpaper-1019588
Der Anonyme: 30 Tage lang keinen digitalen Fußabdruck hinterlassen [LIFESTYLE X]
wallpaper-1019588
Technische Betriebswirtschaft Bachelor
wallpaper-1019588
Ufo Abbau Aktion im April
wallpaper-1019588
Frühling und Spargelzeit!
wallpaper-1019588
Neuer Termin
wallpaper-1019588
Transparenzoffensive – 8 Millionen YouTube Videos gelöscht