Gutmensch und Spaß dabei - Gemeinsam für Vielfalt und Toleranz im Mittelmeer

Gutmensch und Spaß dabei - Gemeinsam für Vielfalt und Toleranz im Mittelmeer
Warum wird entgegen aller Erfahrung den Nutzern des Shuttle-Services im Mittelmeer unterstellt, dass sie allesamt und unterschiedslos vor "Krieg und Verfolgung geflüchtet" wären? Darüber nachzudenken, bringt nichts. Ein Statement muss her:
Mit tiefer Bestürzung und inniger Anteilnahme nehme ich die Unfälle im Mittelmeer zur Kenntnis. Jedoch weise ich darauf hin, dass durch Unfälle im Haushalt oder durch Insektenstiche viel mehr Menschen sterben. Wir sollten also nicht dem Irrtum verfallen, dass es sich bei den Unfällen im Mittelmeer um eine außergewöhnliche und ernste Bedrohung handeln könnte. Wenn wir es versachlicht und frei von Vorurteilen betrachten, dann handelt es sich im Mittelmeer lediglich um eine eingebildete und unbegründete Gefahrenlage. Mit der Berichterstattung darüber sollte deshalb höchst sensibel umgegangen werden, da diese Vorfälle, die übrigens allesamt nichts mit Wasser zu tun haben, von Linkspopulisten und Linksextremisten instrumentalisiert werden könnten, um eine ungerechtfertigte Angst vor Wasser zu schüren.
Wer etwas anderes behauptet, ist übrigens ein böswilliger Hetzer und hydrophober Rassist...

wallpaper-1019588
Japanerin kocht Anime-Speisen nach
wallpaper-1019588
Rotkohlsuppe
wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
Classic Trailer: RUNNING MAN (1987) mit Arnold Schwarzenegger
wallpaper-1019588
AlarmKlok Pro, Infinity Dungeon und 23 weitere App-Deals (Ersparnis: 42,48 EUR)
wallpaper-1019588
Amateurstunde im Weißen Haus – nur mehr Stunden bis zum Government Shutdown
wallpaper-1019588
Wandern in der Vulkaneifel – Auf dem Mühlenweg zum Schutzalf, Strohner Schweiz und Immerather Maar
wallpaper-1019588
Schwäbische Maultaschen überbacken