Guter Vorsatz #1

Ihr wisst ja, wie das ist - man nimmt sich etwas für das neue Jahr vor, hat die guten Vorsätze aber nach ein paar Wochen schon wieder vergessen. Ich habe deshalb schon lange keine Vorsätze mehr, zumindest nicht für den Jahresanfang. Wenn man etwas ändern möchte, warum dann nicht direkt am selben Tag? Da brauche ich doch keinen Jahreswechsel für.
Trotzdem habe ich dieses Jahr einen Vorsatz, und zwar einen unüblichen. Mit Sport habe ich letztes Jahr schon angefangen, ich ernähre mich gesund usw., also ist mir etwas anderes in den Sinn gekommen:
Ich kaufe dieses Jahr keine dekorative Kosmetik!
So, wieviele von euch sind jetzt zusammengebrochen? :D
Ihr kennt meine Sammlung, ich habe unheimlich viele Rouges, Mascaras, Lidschatten, Puder, Concealer, und und und... wozu? Naja, das frage ich mich auch. Und darum möchte ich das nun testen.
Eine Ausnahme lasse ich gelten: Sollte etwas leergehen (Puder, Concealer, Wimperntusche), darf ich es nachkaufen, sofern ich wirklich nichts Vergleichbares mehr habe.
Ich habe noch so viel zu Hause, was ich testen kann, also wird es nicht langweilig auf meinem Blog.
Seid gespannt - und vielleicht wollt ihr ja sogar mitmachen! :)

wallpaper-1019588
In 15 Minuten zum eigenen C++ Programm auf dem Raspberry Pi Zero W – Teil 1
wallpaper-1019588
Homosexualität / Matthias Matussek interviewt homophoben Bruder im Geiste
wallpaper-1019588
Red Sea Ain Sokhna Classic 2018
wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Noch eine Explosionsbox
wallpaper-1019588
Euer Lieblingsrezept zur Grillsaison: Orientalischer Couscous Salat – glutenfrei, mit Hirse
wallpaper-1019588
Motéma Music (NY) veröffentlicht viertes Album „Listen to the Music“ des Projekts Playing for Change // Albumtrailer + 4 Videos + full Album stream
wallpaper-1019588
Filmconfect Anime veröffentlicht Trailer zu DANGANRONPA 3 Future Arc Vol. 1