Gut Schlafen – Das Sandmännchen – für Groß und Klein

avatar_manuela.jpg

Posted in  Geschenkideen und Raumdekoration, Hot or Not On Sonntag, 5. Januar 2014 Comments: Keine Kommentare vorhanden.

Download Artikel als PDF

Gut Schlafen – Das Sandmännchen – für Groß und Klein

Die harmonische Schlafzimmerausstattung (Das Schlafzimmer – Eine Oase zum Träumen), die dekorative und vielleicht etwas meditative Wandgestaltung, aber auch die Schlafhygiene und Ernährung spielen eine wesentliche Rolle, wenn es um die wohlverdiente Nachtruhe geht.

schlafen entspannen

Quelle: (*) Fotolia

Wohlverdiente Ruhe – das betrifft Körper und Geist

In der Nacht regeneriert sich nicht nur das Gehirn und entsorgt seine „Abfallprodukte“ in den Kreislauf, sondern auch das Immunsystem kommt wieder zu neuen Kräften. Erholsam und gesund – so soll der Schlaf sein. Ist die Nachtruhe dauerhaft gestört, so reagiert der Körper hingegen schnell mit den bekannten Symptomen: Diabetes, Konzentrationsschwierigkeiten und ein hoher Blutdruck zählen dazu – wobei keine Altersgruppe ausgelassen wird. Die tägliche Schlafdauer sollte etwa sieben bis acht Stunden betragen. Während der verschiedenen Schlafphasen der Nacht wacht der Schläfer des Öfteren auf, meist jedoch ohne dies bewusst wahrzunehmen. Werden folgende Punkte beachtet, so wird die Reise ins Reich der Träume ganz leicht.

Schlafen Kind

Quelle: (*) Fotolia

- ein angenehm eingerichteter und vorbereiteter Schlafraum (Das Schlafzimmer – Eine Oase zum Träumen)
- eine auf den Körper und die persönlichen Vorlieben abgestimmte Matratze
- Hilfen für die Meditation oder eine Selbsthypnose (Selbsthypnose – Die Reise in das Ich – Teil 1)
- die Gutenacht-Mahlzeit – als Reiseproviant.

Meditation leicht gemacht

Die Grenzen zwischen autogenem Training, tiefer Entspannung, Meditation und Selbsthypnose scheinen fließend. In allen Formen begibt sich das Gehirn in einen tiefen Entspannungszustand, der durch bestimmte Wellenlängen messbar ist. Diesen Zustand kann jeder selbst erreichen – ohne fremde Hilfe und ohne technische Hilfsmittel, Medikamente und ohne große Anstrengung. Mit ein wenig Übung und einigen einfachen Techniken, die sich jedoch ganz auf die persönliche Situation abstimmen lassen, fällt der Geübte bereits nach wenigen Minuten in einen tiefen Entspannungszustand.

schlafen entspannen

Quelle: (*) Fotolia

Visuelle Meditationshilfen

Das Betrachten und Konzentrieren auf ein Bild, das auf einem Tisch steht oder an der Wand hängt, unterstützt die eigene Meditations“arbeit“. Wichtig ist, sich ausreichend Zeit zu nehmen, vor allem Anfänger sollten sich nicht von vermeintlichen Misserfolgen entmutigen lassen. Es braucht etwas Zeit, zunächst die tiefe körperliche Entspannung zu erreichen, der die geistige Entspannung folgt. Abschalten vom Alltag und das Loslassen von Problemen fällt schwer und vielleicht sogar umso schwerer, je ruhiger unsere Umgebung ist und je weniger unsere Muskeln und Glieder bewegt werden.

schlafen entspannungsbild_artifyworld

Bild: ArtifyWorld

ArtifyCode Infoblock: (Entspannungsbild)

Hier sind die dazugehörigen Links, welche den ArtifyCode automatisch mitliefern, um gleich selber ein solches Bild wie oben zu erstellen. (Bitte vorher registrieren bzw. einloggen)

ArtifyYou(gratis) ArtifyMe ArtifyUs

Doch machbar ist es und schwierig ist es auch nicht – mit ein wenig täglicher Übung. Wer sich 15 bis 30 Minuten täglich Zeit nimmt, wird schon bald die schnellere und leichtere Entspannung im Körper wahrnehmen können: Der erste Schritt in die Selbsthypnose ist getan. Bilder für die Selbsthypnose (Imaginäre Bilder für die Selbsthypnose) lassen sich auf ArtifyYou erstellen. Ganz kostenlos können dort Bilder und Grafiken hochgeladen, bearbeitet und anschließend ausgedruckt werden. Für nähere Informationen zu ArtifyWorld lesen Sie bitte die Beiträge ArtifyWorld – ArtifyYou, ArtifyMe und ArtifyUs oder Services aktivieren: ArtifyYou, ArtifyMe, ArtifyUs. Wer möchte, kann sich seine selbstgestalteten Motive auch im Fototapetenformat bei (*) Snapfish Deutschland oder (*) Photobox.deausdrucken lassen. Lesen Sie hierzu auch den Artikel Wieder im Trend: Fototapete.

schlafen fototapetenmuster_artifyworld

Bild: ArtifyWorld

ArtifyCode Infoblock: (Waldbild)

Hier sind die dazugehörigen Links, welche den ArtifyCode automatisch mitliefern, um gleich selber ein solches Bild wie oben zu erstellen. (Bitte vorher registrieren bzw. einloggen)

ArtifyYou(gratis) ArtifyMe ArtifyUs

Der Proviant für die Reise in das Reich der Träume

Neben der visuellen Ausstattung unterstützt auch die richtige Ernährung in den Stunden vor der Schlafenszeit die Entspannung und durchgängige Nachtruhe. Das Abendessen sollte nicht die Hauptmahlzeit des Tages sein und auch Alkohol, der zwar für eine kurze Einschlafzeit sorgt, stört die wichtigen Tiefschlafphasen der Nacht. Schokolade und Kakao-Produkte sind Muntermacher, doch die mit Honig gesüßte Milch ist ein idealer Gutenacht-Trunk.

Einen tiefen Schlaf unterstützen:
- Grießbrei, Milchreis
- gegartes Gemüse
- fettarmer Fisch
- Eintöpfe und Suppen
- Nudeln, Kartoffeln, Reis (komplexe Kohlenhydrate).

schlafen grießbrei
By Alice Wiegand (Lyzzy) (Own work) [GFDL http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0 http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0], via Wikimedia Commons

Wir wünschen Ihnen eine gute und erholsame Nachtruhe.

Für Fragen, Anregungen, Lob, Kritik, Erfahrungsberichte, etc. stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Herzlichst Manuela und Arno Richter


wallpaper-1019588
Rotkohlsuppe
wallpaper-1019588
5. Artikel erfolgreiches Selbstmanagment für die Arbeit – 5 hilfreiche Tipps für gespeicherte Suchen im Alltag
wallpaper-1019588
Google Pixel 3 (XL): Präsentation doch “erst” am 9. Oktober 2018?
wallpaper-1019588
Huawei P Smart kommt definitiv am 1. Februar 2018 in die Schweiz
wallpaper-1019588
Spooky: so gelingt dir die perfekte Halloweenparty! | Werbung
wallpaper-1019588
Laufen im Winter: 10 Tipps zu Ausrüstung, Kleidung und Temperatur für ein gesundes Lauftraining bei Kälte
wallpaper-1019588
Schick Schlafzimmer Landhaus Weiß Design
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 292 | 365 one pic a day 2018