Gurken-Kartoffelsalat mit Mandelmajo

Letztes Jahr durfte ich das tolle Kochbuch Vegetarisch pur rezensieren und seit dem gibt es nicht selten diesen leckeren Kartoffelsalat mit Salatgurke. Besonders gerne bereite ich diesen Salat als Büromittagessen oder für Badetage vor. Gerade an heißen Tagen, ist der gekühlte Salat wirklich erfrischend. Mittlerweile habe ich das Rezept ein wenig abgeändert, auch weil ich nicht immer das doch sehr empfindliche Leinöl zu Hause habe.
Gurken-Kartoffelsalat mit Mandelmajo

Zutaten

  • 1 kg festkochende Kartoffeln - am besten Heurige
  • 1 Salatgurke
  • Kräutersalz
  • 10 EL Mandelmus
  • 2 EL Arganöl
  • 2 EL Camelinaöl (Leindotteröl)
  • 1 EL Dill
  • Saft und abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • 6-8 EL kaltes Wasser (je nach gewünschter Cremigkeit der Majo)
  • Salz

Gurken-Kartoffelsalat mit Mandelmajo

Zubereitung


Kartoffeln etwa 20 min. in Salzwasser kochen und anschließend auskühlen lassen. Dann schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In eine große Schüssel geben und mit Kräutersalz würzen.
Gurke schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
Mandelmus, Öle, Dill und Zitronensaft und - schale mit dem Wasser verrühren und mit ordentlich Kräutersalz und Salz abschmecken.
Die Gurken zu den Kartoffeln geben und die Mandelmajo darübergießen. Alles gut verrühren und entweder gleich genießen oder in den Kühlschrank geben.

wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Das Video zu „Warrior Heart“ von DINAH macht sich auf die Suche nach dem eigenen Ich
wallpaper-1019588
Welcher Wein zu einer Paella?
wallpaper-1019588
Deine Katze bettelt oder klaut Essen vom Tisch? Hier findest du Hilfe!
wallpaper-1019588
Feierabendcocktail: TSCHI ES EJ (GSA)
wallpaper-1019588
DIY Adventskranz mit Trockenblumen und Strohblumen