„Guga hö“ Morgenskifahren auf Gemeindealpe und Annaberg

guga-hoe-48976

„Guga hö“ Morgenskifahren bei unseren Nachbarn im Mostviertel.

Lust auf ein unvergessliches Wintererlebnis in den Mostviertler Alpen? Auf puren Skispaß und kulinarischen Hochgenuss? Frühaufsteher erwartet auf den Skibergen des Mostviertels ab Februar 2017 ein ganz besonderes Highlight. „Guga hö“ nennt sich das neue Skigenuss-Angebot für frühe Vögel auf der Piste – benannt nach dem Mostviertler Dialektausdruck für „hellwach“.

Erster! Skigenuss bei Sonnenaufgang
Wir wäre das: Eine heiße Tasse Tee am Feuer bei der Talstation trinken. Auf dem Sessellift dem Sonnenaufgang entgegenschaukeln. Ringsum: Unberührter Schnee. Und Ruhe.
Am Gipfel die frische Morgenluft einatmen und den Blick über die langsam erwachende Landschaft schweifen lassen. Die Brille zurechtrücken und den ersten aller Schwünge des Tages auf die unberührte Piste zaubern. Spätestens jetzt sind alle in der Gruppe „guga hö“, also hellwach. Und lauschen dem persönlichen Ski-Guide und seinen Profi-Tipps für maximalen Skigenuss. Er kennt auch die absoluten Logenplätze am Berg, um den Sonnenaufgang und den Ausblick zu bestaunen. All das hält er auf seiner GoPro-Kamera fest und sorgt so für bleibende „Guga hö“ Erinnerungen.

Einkehrschwung zum Hüttenbrunch

Wenn es jetzt schon in den Wadln juckt: Das ist längst noch nicht alles. Wer bis zum Vormittag exklusiven Pistenspaß genossen hat, darf sich jetzt auf den Einkehrschwung in die Hütte freuen. Dort lodert schon das Feuer im Kamin, der Birnensekt prickelt im Glas. Zeit für einen ausgiebigen Brunch mit regionalen Köstlichkeiten. Der Hüttenwirt kredenzt Mostviertler Spezialitäten und serviert seine ganz persönliche Geschichte dazu. Frisch gestärkt und voller neuer Energie geht es zurück auf den Sessellift – oder ab in den Liegestuhl. Dort lässt es sich mit Blick ins Mostviertel herrlich entspannen und Sonne tanken. Skigenuss pur.

Das „Guga hö“ Angebot inkludiert:

Treffpunkt 6:30 Uhr bei der Talstation
Begrüßungssnack und Tee am Ötscher:Grill
Exklusiver Skispaß mit Ski-Guide auf frisch präparierten Pisten
Mostviertler Hüttenbrunch mit regionstypischen Produkten
inkl. Halbtages-Skipass (bis 12 Uhr)
Gruppengröße 10 bis 30 Personen

Preis pro Person: € 89,-

Termine 2017

Sa, 18.02.2017 Skigebiet Annaberg
Sa, 25.02.2017 Skigebiet Gemeindealpe-Mitterbach

Sa, 04.03.2017 Skigebiet Lackenhof am Ötscher
Sa, 11.03.2017 Skigebiet Gemeindealpe-Mitterbach
Sa, 18.03.2017 Skigebiet Annaberg

Sa, 25.03.2017 Skigebiet Lackenhof am Ötscher
Sa, 01.04.2017 Skigebiet Göstling-Hochkar
Sa, 15.04.2017 Skigebiet Göstling-Hochkar

Tipp: „Guga hö“ kann man auch verschenken! Das Angebot ist auch als Gutschein erhältlich.

www.mostviertel.at

Begrüßung beim ÖTSCHER:GRILL, ©Mostviertel/Fred Lindmoser  Erste Aufwärmübungen, ©Mostviertel/Fred Lindmoser Die Vorfreude steigt, ©Mostviertel/Fred Lindmoser  Dann geht's los, ©Mostviertel/Fred Lindmoser Freie Bahn für puren Skigenuss, ©Mostviertel/Fred Lindmoser Hütten-Empfang mit Birnensekt, ©Mostviertel/Fred Lindmoser Der Hüttenwirt tischt auf, ©Mostviertel/Fred Lindmoser Noch einmal Sonne tanken..., ©Mostviertel/Fred Lindmoser ...bevor es wieder auf die Piste geht! ©Mostviertel/Fred Lindmoser

wallpaper-1019588
Vom Dichten und Performen – Tamino im Interview
wallpaper-1019588
Japanerin kocht Anime-Speisen nach
wallpaper-1019588
One Way Einreise ohne Rückflug Ticket: 7 Wege zum „Weiterflug“
wallpaper-1019588
Reissuppe
wallpaper-1019588
Gruseln in Zürich
wallpaper-1019588
König trauert mit Mallorca um Opfer der Überschwemmungen
wallpaper-1019588
Trend Material: Cord
wallpaper-1019588
Garmin Vivosmart 4 Test – Fitness Tracker zeigt wieviel Power in Dir steckt