Guest-Blogger: Ever Good

TEUER ≠ BESSERHallo Ihr Lieben....
Erstmal ein Herzliches Dankeschön an Kirschi für die Möglichkeit mein Blog etwas bekannter zu machen und für Ihre Geduld mit mir ;-)
Ich hoffe wirklich das sich ein paar Leute bei mir auf den Blog verirren und regelmäßige Leser werden.Ich mache mein Blog wirklich sehr gerne und habe große Freude daran, meine Meinung und Neuigkeiten weiter zu geben, das einzige Manko dabei ist, ich habe keine Leser und das macht mich traurig, da ich auch nicht weiß wie ich mehr Leser erreichen kann, also ich nutzte dann mal hier meine Chance.
Heute erzähle ich euch kurz über Kosmetikprodukte billig vs. teuer.(Auf meinem Blog berichte ich auch Regelmassig über diese Themen.)
Es gibt wirklich viele Kosmetikfirmen die auf dem Markt sind und auch viel neue die auf den Markt kommen, in allen Preissegmenten.Schwer ist es dann wenn man von vielen teueren Marken hört, liest und berichtet statt von den billigeren.Ich denke oft sind es einfach auch nur vorurteile die sich bilden gegenüber den billig Produkten.Denn ich denke ganz ehrlich: Teuer ist nicht immer gleich besser
Ich möchte euch heute einfach ein Paar Gegenüberstellungen zeigen von ähnlichen Produkten in zwei verschiedene Preisklassen.
Gesichtspuder
Da gibt es wirklich sehr viele Marken, Produkte und Meinungen.Meine Meinung, ein Puder ist auch nur ein Puder.Ich weiß das ich mir oft ins Gesicht fasse Bsp: Nase putzten, Kratzen, an die Stirn fassen.Einfache Gestiken die ich mir nicht vorstellen kann das ich diese nur alleine Mache.Von daher kann ein Puder schonmal nicht den ganzen Tag auf deinem Gesicht halten, ohne nach gepudert zu werden.Von daher ob teuer oder billig, nachpudern müsst Ihr sowieso.
Guest-Blogger: Ever Good
 Nagellack
Da finde ich schon die Preisspannen wirklich enorm, für Nagellack den man nach wenigen tagen sowieso wieder herunter macht. Nagellack dient in meinen Augen nur zur Unterstreichung eines Looks, nicht wie beim MakeUp zum perfekten Teint, der jeder direkt sieht.
Ob ich jetzt eine oder dreischichten mache zweischichten benötige ich immer, da ich auch kein Perfektionist bin und oft etwas versaue.
für einen lack über 10 € auszgeben grenz bei mir wirklich an verständniss (Meiner Seits) Ich finde das wirklich überteuert und sehe es nicht ein soviel Geld für einen Lack auszugeben.Viele kaufen sich Chanel, dior & Co. aber warum, doch eigenltich nur weil die Farbe Ihnen gefält und nicht unbedingt die Textur.Ich bin der Meinung wenn man etwas wartet, dann haben die Drogeriemärkte die farbe auch bald in Ihren vortlaufenden LE's.
Guest-Blogger: Ever GoodGuest-Blogger: Ever Good
Kajal, Eyeliner
Wie man Zur Zeit wirklich sehr schön sehen kann, Lohn es sich doch etwas zu warten.In der LE von essence denim wanted sind geleyliner vorhanden. Viele haben sich den blacktrack von mac gekauft um eine guten geleyliner zu haben.So, nun kommt aber auch von Maybellin, wenn ich richtig informiert bin, neue Eyeliner heraus. Sind wir gespannt, von Haltbarkeit und aussehen denke ich ist Mac und essence zur zeit wirklich auf einer Höhe.
 
 Guest-Blogger: Ever GoodGuest-Blogger: Ever Good
So Ihr lieben ich hoffe euch hat der kleine Bericht gefallen und Ich schaut bei mir vorbei und abonniert meinen Blog.
Kisses, have a nice day MELGuest-Blogger: Ever Good

wallpaper-1019588
WordPress Performance Optimierung ohne Plugins
wallpaper-1019588
Partner-Workout: 8 Ganzkörper-Übungen zu zweit
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mariazell 2018 Bilder – Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Der Schneedieb von der Schwammhöhe
wallpaper-1019588
Bärlauch-Maultaschen in Pilzsauce
wallpaper-1019588
Lötstation Test 2019 : Vergleich der besten Lötstationen
wallpaper-1019588
Nählexikon – Näh-ABC: Die wichtigsten Nähbegriffe schnell erklärt