Guerlain - Metéorites Make up Base

Guerlain - Metéorites Make up Base
Ich hatte jetzt schon die Frage gestellt bekommen, ob ich von Guerlain gesponsort werde, weil ich mich immerzu positiv über diese Marke äußere. Nein, ich/wir werden nicht von Guerlain gesponsort. Alle unsere Meinungen sind ehrlich und ich würde sie genauso einer Freundin sagen. Es ist einfach nur so, dass ich von jedem Guerlain Produkt, das ich bisher hatte, völlig überzeugt bin. Bis auf die Mascara habe ich alle Produkte selbst gekauft.
Hier möchte ich euch meinen neuen "heiligen Gral" in Sachen Make-Up Base präsentieren. Seit einiger Zeit benutze ich ihn und bin begeistert. Die Guerlain Metéorites Make Up base
Folgende Make-Up Bases habe ich bisher und kann daher vergleichen:
  • Chanel Base Lumière
  • Benefit That Gal
  • P2 Face Base
  • L'oreal Studio Secrets Base (Anti Dullness + der im Tiegelchen)
  • Yves Saint Laurent Top Secret
  • Clarins Baume Beauté Eclair
  • Manhattan Make up Base
Wenn man die aufgeführte Liste von Primern betrachtet, die ich schon alle getestet habe, wird auch klar, weshalb ich bereit bin so einen stolzen Preis für ein Produkt zu bezahlen. Er beträgt 55 Euro. Ich bin des Primers-testen einfach müde geworden :-)
Design / DuftDas Design ist, wie bei allen Guerlain Produkten, richtig edel. Viele kleine Perlen in einer durchsichtigen Flüssigkeit. Drückt man jetzt auf den Spender, so platzt eine der Kügelchen (natürlich lautlos) und verbindet sich mit der Flüssigkeit. Der Duft ist Guerlain-typisch wie bei den Metéorites Puderperlen. Leicht blumig, aber sehr feminin und frisch. Ein morgendliches Treatment, auf das ich mich sogar freue.
Was bewirkt die Base?Er verlängert die Haltbarkeit der Foundation. Das sollte der Plan von allen Make Up Bases sein, aber dieser hält sich auch daran. Desweiteren hat er einen Strahle-Effekt. Das bedeutet, dass er sehr sehr dezenten Schimmerpartikel hat,die dem Gesicht einen Glow verleihen. Nicht zu vergleichen mit einem Highlighter, da die Base viel dezente Schimmerpartikel hat. Also kein Disco-Kugel-Effekt. Eher ein "Feen-Effekt". Wirklich grandios. Ich war ganz aus dem Häuschen! Die letzten Tage habe ich die Make Up Base sogar pur getragen.

Guerlain - Metéorites Make up Base

Swatch

Guerlain - Metéorites Make up Base

ganz leicht verrieben


Guerlain - Metéorites Make up Base

stark verrieben


Anwendung
Zwar ist die Base leicht feuchtigkeitsspendend, aber ich habe ja sehr trockene Haut. Daher muss bei mir erst die Tagescreme einziehen. Danach pumpe ich einen Tropfen auf den Handrücken und verteile die Base im Gesicht. Das Einziehen dauert ca 2 Minuten, was für eine Base überdurchschnittlich lang ist.
Pro
  • Design und Geruch
  • dezenter Glow-Effekt
  • lässt die Foundation länger halten
  • sparsam im Gebrauch
Contra
  • Preis (55 Euro)
  • relativ lange Einwirkzeit (ca 2 Minuten)
Kaufempfehlung:
Ja.

wallpaper-1019588
Squeeze-out bei der Ncardia AG (vormals: Axiogenesis AG)
wallpaper-1019588
Tag der ersten Liebe – der National First Love Day in den USA
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Falling Slowly
wallpaper-1019588
Laktosefreier Frischkäse – selbstgemacht
wallpaper-1019588
{Rezension} Wer isst die Kuh? von Lars Joppich
wallpaper-1019588
Rasperry Pi (nicht 4 ;) hält durch, trotz über 31 Grad Celsius Aussentemperatur