GTA Online – Darum erscheint es später

Morgen startet der Online Modus von GTA V und alle warten nur darauf, um sofort loszulegen. Das ein Multiplayer zwei Wochen später erst erscheint ist allerdings ungewöhnlich, doch das klärt Rockstar nun auf.

In einem Interview mit den Kollegen von Polygon erklärte der Mitbegründer von Rockstar die ungewöhnliche Vorgehensweise: “Es gebe den Spielern die Chance, wirklich zu lernen, wie das Spiel funktioniert. [...] Man kann den Mehrspielermodus nach zwei Wochen starten und es wird ihnen wirklich einen Fokus dafür geben. [...] Ich denke, es zu trennen, hilft den Leuten einfach etwas besser, sie als verschiedene Produkte zu betrachten und gibt ihnen tatsächlich eine gute Chance, es auszuprobieren, zu spielen und zu genießen. [...] Ansonsten probiert man es für zwei Minuten, kann sich nicht damit verbinden, weil es der erste Tag ist und schon geht man wieder zurück zum Einzelspielermodus, spielt ihn und kehrt niemals dazu zurück, online zu spielen.”

Quelle: Polygon


wallpaper-1019588
Warum gutes Zeitmanagement über deinen Erfolg entscheidet
wallpaper-1019588
Sprecherin von Taichi aus Digimon Adventure verstorben
wallpaper-1019588
Rolf Schälike - Interview mit einem Justizkritiker - Teil 1
wallpaper-1019588
Glutenfreier Backkurs und Kochkurs bei Tanja – Es kann so einfach sein :)
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: The Tallest Man On Earth – I Love You. It’s A Fever Dream
wallpaper-1019588
Das wahre Ostermärchen von Maria Plain Teil 2
wallpaper-1019588
Ausgehtipp: Oewerall Frühlingsnest im Mensch Meier / 26.04.2019
wallpaper-1019588
|Rezension| Vi Keeland - Mister West