GTA 6 Leak – 17 Jähriger mit möglicher Verbindung zu Hack in Großbritannien festgenommen

GTA 6 Leak – 17 Jähriger mit möglicher Verbindung zu Hack in Großbritannien festgenommen

Die jüngste Verhaftung eines 17-Jährigen in Oxfordshire, Großbritannien, könnte mit dem Hack von Rockstar Games und möglicherweise Uber in Verbindung stehen. Laut dem Reuters-Reporter Matthew Keys behaupten Quellen, die mit der Situation vertraut sind, dass die verhaftete Person mit einer Gruppe namens Lapsus$ in Verbindung steht. Sie organisiert sich hauptsächlich über Telegram-Kanäle. Das deckt sich mit früheren Behauptungen des Administrators von Breached (einem Hacking-Forum), pompompurin, der erklärte, dass es sich bei dem Hacker um einen 16-Jährigen handelt, der online als White bekannt ist.

UPDATE: @CityPolice confirm 17-year-old arrested over hacking incident; source says the crime is related to intrusion on Rockstar Games and possibly Uber Technologies. https://t.co/lLHX2cpGfA $UBER

- Matthew Keys (@MatthewKeysLive) September 23, 2022

White teilte angeblich Beweise dafür, dass er hinter den GTA 6-Leaks steckt über Telegram, bevor er sämtliche Beweise gänzlich löschte. Außerdem wurde er beschuldigt, hinter den Hackerangriffen auf Microsoft, Nvidia und Samsung zu stehen, nachdem sie von ihren ehemaligen Partnern verraten wurden. Im Anschluss an diese Anschuldigungen wurde White im Dezember 2021 verhaftet, aber allem Anschein nach haben sie wieder zugeschlagen. Erst kürzlich wurden neue Hacks von teapottuberhacker - bei dem es sich angeblich um niemand anderen als White selbst handelt - auf GTAForums veröffentlicht. Diese neuesten Hacks sollen auch Uber betreffen, obwohl noch nichts von beiden Unternehmen bestätigt wurde.

Erst kürzlich gab Rockstar Games eine Bestätigung sowohl des Leaks heraus, die besagt, dass das FBI derzeit an den Ermittlungen beteiligt ist. Auch in Großbritannien, wo die gestrige Verhaftung stattfand, laufen Ermittlungen der Strafverfolgungsbehörden. Obwohl dies noch nicht offiziell bestätigt wurde, scheint es sehr wahrscheinlich, dass diese jüngste Verhaftung tatsächlich mit dem Rockstar Games-Hack zusammenhängt, da alle Beweise vorliegen, die White mit beiden Angriffen in Verbindung bringen.

Quelle: The Gamer

Wie gefällt dir dieser Beitrag? GTA 6 Leak - 17 jähriger mit möglicher Verbindung zu Hack in Großbritannien festgenommen

0,0 / 5 bei 0 Bewertungen

GTA 6 Leak – 17 Jähriger mit möglicher Verbindung zu Hack in Großbritannien festgenommen

Magnus Ohle

Begeistert verfolge ich die Videospiel Industrie, ihre Ankündigungen und alles rundherum um hier darüber zu berichten!

Alle Beiträge

Das könnte dich auch interessieren


wallpaper-1019588
Valkyrie Elysium mehrere Enden und Infos zu Spielzeit aus Famitsu
wallpaper-1019588
Browser Mozilla Firefox 105 für Android erschienen
wallpaper-1019588
Silent Hill: The Short Message Markenname von Konami in Korea angemeldet
wallpaper-1019588
Waldaubacher Sagenweg – 120 Wanderer zur Eröffnung