GTA 5: Wii U & PC – Alles wird in Betracht gezogen!

Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass der neuste Ableger der GTA-Reihe “GTA 3″ bisher nur für die Xbox360 und die Playstation 3 geplant ist. Die Community hat aber in den letzten Wochen nicht locker gelassen und wollte nach der großen PC-Frage auch noch wissen, ob vielleicht auch eine Wii-U Version geplant ist. In einem frischen Interview mit IGN.com äußert sich Rockstars Vize-Präsident Dan Houser zur möglichen Veröffentlichung und betont:

Alles wird in Betracht gezogen. Das ist alles, was ich euch sagen kann.” Weiter heißt es: “Das Ding ist, wir sind ein Third-Party-Publisher. Wir sind nicht Nintendo, wir sind nicht Sony, wir sind nicht Microsoft. Wir lieben sie alle auf unterschiedliche Art und Weise. Aber wir können machen, was wir wollen, wo auch immer es eine entsprechende Geschäftsmöglichkeit und Chance gibt, einen Markt zu finden”, so Dan Houser.

Nach diesen Interview haben wir zwar noch immer nichts Handfestes, aber es liest sich schonmal besser als die ersten Aussagen aus dem Hause Rockstars. Warten wir jetzt einfach mal die Zeit ab und genießen weiteres Material…

Du willst immer auf dem laufenden bleiben?
Werde ein registriertes Mitglied von Shooter-Base.de. Folge uns bei Twitter, Facebook und Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.


Quelle

wallpaper-1019588
PPP – Teil 1
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Erdbeeren essen?
wallpaper-1019588
Wetterglück in der Surselva
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi TV E43K: Rahmenloser Smart-TV für 140 Euro