GTA 5: Rockstar Games veröffentlicht Trailer und Infos zu den Heist-Missionen

Rockstar Games veröffentlichte den ersten Trailer zu den lang ersehnten Heist-Missionen, die vermutlich Anfang 2015 erscheinen werden.

 

gta5vai_1347304b

Die langen Spekulationen haben ein Ende! Das Entwicklerstudio Rockstar Games hat nun bekannt gegeben, dass die Online-Heists erst Anfang 2015 erscheinen werden.

Imran Sarwar, Lead Mission Designer bei Rockstar Games:

“Wir haben nie die Absicht, einen Termin zu verschieben, aber wenn es dann doch passiert, dann liegt es daran, dass etwas nicht auf dem Level ist, auf dem wir es haben möchten. Und während wir noch nicht dort angekommen sind, kommen wir dem Ziel näher und die Heists werden Anfang 2015 zur Verfügung gestellt.”

Das Konzept der Heist-Missionen beschreibt Sarwar mit folgenden Worten:

„Eine Reihe von mehrschichtigen Missionen mit unterschiedlichen Vorbereitungen, verschiedenen Gameplay-Typen sowie einem großen Finale, in dem Teamkoordination und das Spielen der eigenen Rolle ein großen Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmacht.“

Für jeden Heist werden vier Spieler benötigt, die mindestens einen Onlinerang von zwölf oder höher haben müssen.Ein Spieler fungiert als Team-Leader. Dafür muss er jedoch eine High-End-Wohnung besitzen, so dass dort die Missionen geplant werden können. Als Führer hat man Vor- und Nachteile. Man darf sich eine Crew zusammenstellen und Positionen zuweisen und Outfits wählen. Aber man zahlt auch die gesamte Show im Voraus für alle, so dass im Verlustfall auch die ganze Kohle weg ist.
Der Heist-DLC enthält neben 20 Stunden Spielzeit und insgesamt 20 Missionen neue Fahrzeuge, Waffen, Gegenstände und Kleidung.

 

 


 


wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
Bernd und Hilla Becher. Bergwerke
wallpaper-1019588
"Mission: Impossible - Fallout" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Orientalisches Kartoffelomelett mit Kurkuma und Muskatnuss
wallpaper-1019588
Songs of our Past von Emily Crown
wallpaper-1019588
Google entfernt russische Spyware-Apps aus dem Play Store
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Urlaubsreise ins Buch?