Grünes Hendlcurry mit Reis

Zutaten:

4 WECH Hühnerfilets

2 Tassen Uncle Ben´s® Basmati Reis

400 ml Kokosmilch

100 ml Gemüsebrühe

2 Zehen Knoblauch

1 TL frischer, geriebener Ingwer

1/2 grüne Chilischote

100 g frischer Brokkoli

1 TL Currypulver

Saft einer Zitrone

bestes Olivenöl

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Den Uncle Ben´s® Basmati Reis in 4 Tassen Wasser 10 Minuten kochen und beiseite stellen. Die Chilischoten, mit dem geriebenen Ingwer, den gehackten Knoblauchzehen in Olivenöl scharf anbraten. Die WECH Hühnerfilets und den Brokkoli in Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Wenige Minuten anbraten. Mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe aufgießen und (am besten mit geschlossenem Deckel) ca. 15 Minuten lang auf mittler Stufe köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und einem Teelöffel Currypluver würzen. Zum Schluss den Saft einer frisch gepressten Zitrone hinzufügen. Mit Basmati Reis servieren.

Tipp: wer es schärfer mag kann eine ganze oder zwei grüne Chilischoten verwenden. Für Kinder ist diese Menge ausreichend und es entsteht ein cremig-mildes Curry mit gesunden Zutaten, dass nach Asien schmeckt und die gesamte Familie begeistern wird.

.s. cookingCatrin


wallpaper-1019588
Knights of Sidonia: Neuer Anime-Film angekündigt
wallpaper-1019588
Worms Rumble, Recompile und vielversprechendere Indies angekündigt
wallpaper-1019588
„Lapis Re:LiGHTs“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro