Grundrezept Schokoladen Cupcakes

Zutaten;
50g Kakaopulver
200ml kochend heißes Wasser
200g Mehl
3TL Backpulver
1/4 TL Natron
1/2 TL Salz
125g weiche Butter
150g feinster Zucker
50g brauner Zucker
1TL natürliches Bourbon-Vanillearoma
2 Eier, (Gr.M)
So geht's:
1. Den Backofen auf 180°C vorheizen (Umluft 170°C).
2. In einer kleinen Schüssel das Wasser mit dem Kakao glatt rühren, dann zur Seite stellen und abkühlen lassen.
3. Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen.
4. Butter und beide Zuckersorten in einer großen Rührschüssel miteinander verquirlen, die Mischung soll hell und luftig sein. Vanillaroma unterrühren. Die Eier einzeln zugeben und nach jedem Ei gut verrühren. Die Mehlmischung auf einmal zugeben und anschließend den abgekühlten Kakao unterrühren.
5. In die Förmchen füllen und ca. 18 Min. im Ofen backen. (Stäbchenprobe nicht vergessen!)


wallpaper-1019588
#1344 [Review] Manga ~ Wie die Götter es wollen
wallpaper-1019588
Frieren – Nach dem Ende der Reise: Prequel-Novel angekündigt
wallpaper-1019588
Coffee Moon: Manga-Reihe endet diesen Monat
wallpaper-1019588
Diablo 4s einzigartiges Ausrüstungs- und Transmog-System: Ein detaillierter Einblick in die Personalisierung