Grundrezept Schokoladen Cupcakes

Zutaten;
50g Kakaopulver
200ml kochend heißes Wasser
200g Mehl
3TL Backpulver
1/4 TL Natron
1/2 TL Salz
125g weiche Butter
150g feinster Zucker
50g brauner Zucker
1TL natürliches Bourbon-Vanillearoma
2 Eier, (Gr.M)
So geht's:
1. Den Backofen auf 180°C vorheizen (Umluft 170°C).
2. In einer kleinen Schüssel das Wasser mit dem Kakao glatt rühren, dann zur Seite stellen und abkühlen lassen.
3. Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen.
4. Butter und beide Zuckersorten in einer großen Rührschüssel miteinander verquirlen, die Mischung soll hell und luftig sein. Vanillaroma unterrühren. Die Eier einzeln zugeben und nach jedem Ei gut verrühren. Die Mehlmischung auf einmal zugeben und anschließend den abgekühlten Kakao unterrühren.
5. In die Förmchen füllen und ca. 18 Min. im Ofen backen. (Stäbchenprobe nicht vergessen!)


wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Wenn Kinder aufstehen
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Boomerang-Bewerbung – Ich komme wieder zurück
wallpaper-1019588
Die Wolf-Gäng – Das Buch zum Film von Wolfgang Hohlbein
wallpaper-1019588
Perfekte Präsentationen sind Kompositionen aus Inhalt, Darstellung und Darbietung – Prof. Peter Daiser im Interview
wallpaper-1019588
GODDESS Awakening-Circle »FREIHEIT & MUT« im März
wallpaper-1019588
Subjektiver & objektiver Typus