Grundeinkommen ist ein Menschenrecht!

pk-bgedemo-7-2013-vorne14. September 2013 in Berlin: Demo und Events bis zum Abend

Initiativen und Organisationen, Bürgerinnen und Bürger sind ein­ge­la­den, einen freund­li­chen und bun­ten Demonstrationszug in Berlin zu gestal­ten.

Zur Eröffnung der Demo um 13.00 Uhr am Neptunbrunnen wer­den Ralph Boes,Katja Kipping (MdB, DIE LINKE)Lisa Paus (MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN),Susanne Wiest (Piratenpartei)Jutta Zedlitz (Die Violetten) sowie Mathias Schweitzer (Gewerkschafterdialog Grundeinkommen) erwar­tet (kurze Statements).

Bernadette La Hengst, Adrienne Goehler und wei­tere MitsängerInnen laden bei einem Demostopp gegen 14.30 Uhr am Friedrichstadtpalast ein zum bedin­gungs­lo­sen Grundeinsingen.

Gegen 15.30 Uhr freuen wir uns an der Schweizer Botschaft auf Inge Hannemann (Hartz-IV-Rebellin, Hamburg), auf Daniel Häni und Enno Schmidt (Volksinitiative Schweiz zum Grundeinkommen), Klaus Sambor (Repräsentant der Europäischen Bürgerinitiative Grundeinkommen) und auf wei­tereGrundeinkommensaktivistInnen aus ganz Europa (kurze Statements in jewei­li­ger Landessprache, die ins Englische und Deutsche über­setzt wer­den). Bisher haben sich AktivistInnen aus Bulgarien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Kroatien, Niederlande, Öster­reich, Polen und der Tschechischen Republik ange­mel­det.

Zum Abschluss der Demo wird von der Schweizer Volksinitiative Grundeinkommen ein Impuls an die Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen (EBI) über­tra­gen, damit sie wei­ter an Fahrt gewinnt: Daniel Häni und Enno Schmidt über­rei­chen sym­bo­lisch ein T-Shirt mit der Schweizer Flagge an die EBI-AktivistInnen. Ein Banner mit Logo der EBI und einem Hinweis auf die deut­sche ihrer Websites wird ent­rollt (gute Fotomöglichkeit).

Nach der Demo gibt es ab 17 Uhr eine BGE-Party.

Am Abend ab 18 Uhr wird im Haus der Demokratie und Menschenrechte ein neues Buch zum Grundeinkommen vor­ge­stellt. Es fin­det eine Lesung aus einer Erzählung statt, die das Grundeinkommen zum Hauptthema hat. Ab 20 Uhr berich­ten die Gäste aus ganz Europa über die Situation in ihren Ländern. Es besteht auch die Möglichkeit, mit ihnen ins per­sön­li­che Gespräch zu kom­men.

Kontakte zur Demoleitung:
Jarek Leszczynski, JarekLe(at)web.de
stell­ver­tre­tend: Veit Pakulla, dieser(at)mensch-im-internet.de


wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Theater als demokratiepolitisches Versuchslabor
wallpaper-1019588
mariazellerland-blog.at stand vor dem Aus! – Jahresrückblick 2018 und Vorschau
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Liste des Grauens von den Straftaten der Migranten
wallpaper-1019588
Pokémon Schild und Schwert Gameplay präsentiert
wallpaper-1019588
Kürbiskarte und neuer Stampin Up Papierschneider
wallpaper-1019588
Socken gehen immer