Größte Christus-Statue der Welt fertiggestellt

Größte Christus-Statue der Welt fertiggestellt

Sie ist 36 Meter hoch und die größte Christus-Statue der Welt. Erbaut wurde sie im westpolnischen Swiebodzin und gestern fand nach fünf Jahren Bauzeit die Endmontage statt. Somit überragt der neue Christus das berühmte Standbild in Brasilien um einige Meter. Der Brasilianische „Cristo Redentor“ wurde bereits vor 80 Jahren erbaut und hat eine Höhe von 30 Meter und steht auf einem 8 Meter hohen Sockel. Die Statue in Polen steht auf einem 16 Meter hohen Sockel und hat eine Spannweite von 24 Metern.

Der polnische Priester Zawadzki startete vor fünf Jahren das Projekt. Seit dem ist es sein Lebenswerk geworden. Er wollte den größten steinernen Priester bauen. „Europa braucht solche Priester“, so der Gläubige.

Zu finden ist die Statue etwa 50 Kilometer von der deutsch-polnischen Grenze entfernt und wegen ihrer Größe auch von der Schnellstraße zwischen Berlin und Warschau zu sehen. Zum Christkönigsfest am 21. November ist die offizielle Einweihung der Statue geplant.