Grosse Kleine

Grosse Kleine Schön wars am Samstag an der Kleinen Emme. Vier Stunden dauerte die Wanderung von Schüpfheim nach Wolhusen. Wir waren froh um die zwei Zentimeter feuchten Neuschnees auf dem Weg; sie halfen abwärts beim Bremsen dort, wo Trepplein mal kurz vom Fluss wegführen und dann wieder hinab zu ihm. Als spektakulärstes Wegstück stellte sich der mittlere Abschnitt heraus, von dem auch die Fotos stammen; zwischen Entlebuch und der Chappelbodenbrücke geht man durch ein Idyll mit hohen Nagelfluhwänden, weiten Auenflächen, Engstellen, wo der Fluss die Felsen kunstvoll gerundet und geschliffen hat. Ah ja, nicht vergessen werden darf das Mittagessen im "Bahnhöfli" Entlebuch: Das wirklich nette Wirtepaar und der wirklich feine Hackbraten werden mir noch lange in Erinnerung bleiben.
Grosse Kleine
Grosse Kleine

wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Walstern – Hubertussee Winterfotos
wallpaper-1019588
Dieser Döner-Laden verzichtet komplett auf Plastik
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Amazon Fire TV Cube zu gewinnen
wallpaper-1019588
Megasport spendet seine Möbel an Fundació Deixalles
wallpaper-1019588
Breath of Flowers und weitere neue E-Manga von Tokyopop im Oktober 2019
wallpaper-1019588
Sa Creu Nova Art Hotel & Spa