Großeltern werden ist nicht schwer …

Als sich seinerzeit bei unseren Kindern der Nachwuchs einstellte, beäugte ein befreundetes Ehepaar unser Großelternglück mit einiger Skepsis und durchaus gemischten Gefühlen. “Wir werden wohl keine Großeltern mehr”, lautete die düstere Prognose, die sich auf das Alter der Beiden und vor allem das ihrer Kinder gründete. In meinem unerschütterlichen Optimismus versuchte ich zu trösten und gab so kluge Sätze von mir wie: “Das wird schon.” Und tat auch noch so, als könne ich das irgendwie beeinflussen. Aber bekanntlich kann der Glaube ja Berge versetzen. Eines Tages klingelte das Telefon und wir erhielten die frohe Botschaft: “Wir werden Großeltern. Zwei Mal. Es sind Zwillinge.” So können wir uns mit unseren Freunden mittlerweile auf Augenhöhe über unsere großelterlichen Erfahrungen austauschen, fast jedenfalls. Denn während wir das Glück haben, dass unser gesamter Nachwuchs am Ort ist, leben die Kinder unserer Freunde und damit auch die Enkel am anderen Ende der Republik. Was soll ich sagen? Großeltern werden ist nicht schwer, Großeltern sein … - Blödsinn - Großeltern sein eigentlich auch nicht.


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ausblick Sauwand mit Fichtenzapfen
wallpaper-1019588
Wenn Gott schreit
wallpaper-1019588
Was passiert eigentlich in deiner Gebärmutter?
wallpaper-1019588
INFO: Mein Resümee der Messe Fahrrad Essen 2018
wallpaper-1019588
Green Cotton – umweltfreundliche Kleider bei Peter Hahn
wallpaper-1019588
Erdbeertarte mit weißer Schokolade
wallpaper-1019588
Kluster: Wunderbarer Wildwuchs
wallpaper-1019588
ein letztes mal: pfingstäään oder analog ist das bessere digital