Große Order setzte Bitcoin-Kurs leicht zurück

Große Order setzte Bitcoin-Kurs leicht zurückSeit Anfang des Monats hatte der Bitcoin immer mehr an Wert gewonnen. Der Kurs der Kryptowährung war im Verlauf des Monats Mai in der Spitze um etwa 3000 Dollar gestiegen. Zum Wochenende hin gab es jetzt einen kleineren Rücksetzer, der von einigen Nachrichtenseiten ziemlich übertrieben als „Kurseinbruch“ bezeichnet wurde.

Große Order eines „Bitcoin-Wals“ brachte den Rücksetzer

Am frühen Freitagmorgen ging der Kurs auf der Handelsplattform Bitstamp innerhalb weniger Minuten von knapp 8.000 US-Dollar auf nur noch 6.178 Dollar zurück. Als Ursache dafür wird eine große Verkaufsorder von rund 5.000 Bitcoins auf der Handelsplattform Bitstamp angegeben, die zu dem Zeitpunkt immerhin fast 40 Millionen Dollar wert waren.

Die Erholung folgte noch am selben Handelstag

Im weiteren Handelsverlauf erholte sich die Digitalwährung aber kräftig und auch sehr schnell. Schon am späten Nachmittag wurde der Bitcoin wieder deutlich höher bei 7.023 Dollar gehandelt, aktuell steht er bei soliden 7.148 Zählern.


wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Predator - Upgrade
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Die schönsten Fitness Tracker und Sportuhren für Frauen
wallpaper-1019588
Die andere Musenalp
wallpaper-1019588
[Review] – M. Asam – “Blumige Grüße für den Körper”:
wallpaper-1019588
Geschnetzelte Kalbsleber mit Salbei
wallpaper-1019588
Trendkleider 2019 – Midikleid mit Blumenmuster und Adidas Continental