Große Leserunde zu den Forgotten Realms (Vergessene Reiche)


Ich plane etwas ... aber nicht irgendetwas, sondern etwas ganz großes :-) Zurzeit stelle ich eine große Leserunde zu den Forgotten Realms auf.
Vielleicht kennen einige bereits die Bücher, andere vielleicht die PC-Rollenspiele oder gar die P&P und Live-Rollenspiele. Denn genau darauf basiert Forgotten Realms ... auf Rollenspiele. Doch keine Angst, für all diejenigen, die das Wort nun abgeschreckt hat. Ich möchte gerne mit euch zusammen die Bücher lesen.
Kleine Info vorab, denn das wird wahrlich ein größeres Projekt. Es gibt bereits einige ... was sage ich da, es gibt eine Menge Bücher zu den Forgotten Realms. Das weiß ich, weil ich sie schon alle gelesen habe und sie immer wieder lesen kann. Gerade weil ich mit dem Gedanken schon länger gespielt habe sie wieder zu lesen, kam mir die Idee mit der Leserunde.
Ich möchte aber gleich erwähnen, dass dieses Projekt nicht von einem Verlag unterstützt wird. Das heißt für euch, wer Interesse hat, muss sich die Bücher selbst kaufen. Dazu ein kleiner Tipp, einige gibt es bereits als Sammelbände und kosten dementsprechend auch weniger - sprich: ein Sammelband für den Preis von zwei Einzelbänden. Aber die Bücher sind alle erschwinglich, denn sie gibt es als Taschbücher und machen sich sehr gut um Buchregal ;-)
Wer bis hierher gelesen und noch immer Interesse hat, dem erzähle ich gerne, was mir so vorschwebt. Wie in einer Leserunde üblich, lesen wir alle zusammen das gleiche Buch und sagen unsere Meinungen dazu. Und was sich in diesem Zusammenhang gut anbietet, eine kleine Diskussionsrunde zum Thema "Forgotten Realms". Denn die Geschichten hängen alle miteinander zusammen, sind sehr komplex und gehen oft unter die Haut. Die Menschen, die hinter den Geschichten stecken, u.a. der bekannte Autor R. A. Salvatore ist selbst Rollenspieler, was den Geschichten den richtigen Hauch Realität verleiht. Klar, es ist Fantasy in seiner reinsten Form, aber wer einmal daran geschnuppert hat und sich darin verliert, dem garantiere ich, er wird nicht mehr so schnell loslassen ;-) Es folgt die Reihenfolge der Bücher, die ich nicht nur chronologischer, sondern auch in logischer Reihenfolge aufgestellt habe. Das hat durchaus seinen Zweck, denn als damals Salvatore mit dem Schreiben anfing, begann er mit dem Buch "Der gesprungene Kristall" und schrieb bis zum Buch "Der ewige Traum" seine Vergessenen Welten-Reihe. Bis ihm die Idee kam, warum sollte er nicht die Anfänge ebenfalls schreiben, was er dann auch getan hat. Doch um die Geschichte über die Drow (Dunkelelfen), Elfen, Menschen, Orks usw. zu verstehen und wie alles seinen Anfang nahm, ist die folgende Reihenfolge empfehlenswert. Ich glaube, inzwischen wird diese Reihenfolge auch in den neuen Bücher genauso abgedruckt.
Hier die Bücher in chronologischer und logischer Reihenfolge:
Große Leserunde zu den Forgotten Realms (Vergessene Reiche)
Die Dunkelelf-Saga
Der dritte Sohn
Im Reich der Spinne
Der Wächter im Dunkel
Im Zeichen des Panther
In Acht und Bann
Der Hüter des Waldes
Die vergessenen Welten
Der gesprungene Kristall Die verschlungenen Pfade Die silbernen Ströme Das Tal der Dunkelheit Der magische Stein Der ewige Traum Das Vermächtnis Nacht ohne Sterne Brüder des Dunkels Die Küste der Schwert Kristall der Finsternis (Schattenzeit) kann man lesen, hat aber nichts mit der Hauptgeschichte zu tun Der schwarze Zauber * Die Rückkehr der Hoffnung Der Hexenkönig * Die Drachen der Blutsteinlande *
* Diese 3 Bücher drehen sich nur um die beiden Charaktere Artemis Entreri und Jarlaxle, aus diesem Grund hat der Autor diese Bücher zu einer extra Reihe zusammengefasst ... die Sellswords-Reihe.
Der schwarze Zauber Der Hexenkönig Die Drachen der Blutsteinlande
Wem es bis hierher noch nicht zu viel ist und quasi vom Forgotten Realms Fieber angesteckt wurde, hier die weiteren Bücher in chronologischer und logischer Reihenfolge.   Krieg der Spinnenkönigin (eigentlich nur richtig verständlich, wenn man alles andere vorher gelesen hat)
Zersetzung Empörung Verdammung Zerstörung Verheerung Auferstehung
Nach Krieg der Spinnenkönigin würde es eigentlich weiter gehen, aber diese Bücher und weitere Buchreihen dazu, lasse ich an dieser Stelle weg. Denn das ist, wie man so sagt ... ein zusätzliches Schmankerl für jeden, der die Forgotten Realms liebt. Aber falls Interesse besteht, sage ich euch gerne, um welche Buchreihen und Titel es sich handelt. Aber zurück zur Hauptgeschichte ...
Die Legende vom Dunkelelf
Der König der Ork Der Piratenkönig Der König der Geister  
Es geht sogar noch weiter ... aber für den ersten Überblick würde ich sagen, ich erschrecke euch nicht weiter ;-)
Wer jetzt hier unten angekommen ist, der war tapfer ;-) und ich würde mich freuen, wenn du dich mit mir und anderen zusammen der Herausforderung stellen, und an dieser bisher noch nicht dargewesene Leserunde zu den Forgotten Realms teilnehmen würdest.
Nun bin ich auch schon fast an Ende. Ich kann euch zum Lesen auch ein paar gute Landkarten zu den Forgotten Realms empfehlen. Links kann ich jedem geben, der Interesse hat. Außerdem bin ich im Besitz der Rollenspielbücher ... auf deutsch und englisch, was wiederum heißt, ich kann euch bei Bedarf auch ein wenig Hintergrundwissen vermitteln. Denn dann macht es umso mehr Spaß, das garantiere ich euch :-)
Diese Leserunde möchte ich gerne bei Lovelybooks und eventuell auch zeitgleich bei Facebook veranstalten. Wer jetzt wirklich neugierig ist und sich nicht vor so einer gewaltigen Buchreihe scheut, der sollte sich bitte mit mir in Kontakt setzen. Ich würde mich wirklich riesig freuen, wenn dieses Idee in die Tat umgesetzt werden könnte.
Eure Annette


wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt
wallpaper-1019588
Trigger und CD Projekt Red arbeiten an „Cyberpunk: Edgerunners“