Gravatar für Kommentarfunktion erstellen

Ihr wollt nicht mehr unerkannt Kommentare hinterlassen?

Jeder soll auf den ersten Blick erkennen, daß Ihr es ward, die diesen einen – ganz wichtigen – Kommentar niedergeschrieben habt?

Dann erstellt Euch einen ganz eigenen Gravatar! Schnell erledigt und ab sofort seit Ihr nicht mehr anonymisiert – solange es ein WordPress-Blog ist, in dem Ihr kommentiert und dieser Gravatar.com unterstützt (so wie unserer *grins*).

Einfacher gehts nicht: E-Mailadresse eingeben und Bestätigungsmail abwarten…

Gravatar Startseite 300x225 Gravatar für Kommentarfunktion erstellenGravatar Registrieren 300x225 Gravatar für Kommentarfunktion erstellen

Benutzernamen und Kennwort festlegen… Bild wählen, bestätigen… fertig!!!

Gravatar Anmeldung 200x200 Gravatar für Kommentarfunktion erstellenGravatar Mailaddy waehlen 200x200 Gravatar für Kommentarfunktion erstellenGravatar Bild waehlen 200x200 Gravatar für Kommentarfunktion erstellenGravatar Bewertung 200x200 Gravatar für Kommentarfunktion erstellenGravatare verwalten 200x200 Gravatar für Kommentarfunktion erstellen

Es ist natürlich auch jederzeit möglich, seinen Gravatar zu ändern und mehrere Mailadressen zu speichern!

Und dann sieht es in Zukunft nicht mehr ganz so eintönig, sondern schön bunt (und leicht zu erkennen) aus:

Kommentare in blau 300x225 Gravatar für Kommentarfunktion erstellenKommentare mit Gravatar 300x225 Gravatar für Kommentarfunktion erstellen


wallpaper-1019588
Neues Volkstheater
wallpaper-1019588
AN WARMEN, LAUEN SOMMERABENDEN MIT UNSERN NACHBARN… Focaccia mit Ziegenkäse, Kirschen und Knoblauch-Thymian-Öl
wallpaper-1019588
Cannabis – reine Natur als Heilmittel
wallpaper-1019588
15 musikalische Highlights auf dem Reeperbahn Festival 2018 (1/2)
wallpaper-1019588
Daniela Katzenberger – die neuen Folgen schon über 2 Jahre alt
wallpaper-1019588
Anja’s Strickparadies
wallpaper-1019588
Apple startet möglicherweise einen eigenen Spiele-Abonnementdienst
wallpaper-1019588
20 Minuten Spaghetti Carbonara