Grau in Grau


Grau in Grau Grau in Grau Grau in Grau Grau in GrauGrau in Grau Grau in Grau Grau in Grau Grau in Grau Grau in Grau  
Ist denn mein ganzes Sein verwirrt,
dass alles ich jetzt anders schau'; erscheint mir doch die ganze Welt
ein schmutzig Bild nur, grau in grau. Ich lebte gern und lachte gern
wie sonst ein Menschenkind. Doch alles glotzt so fratzenhaft -
dies Grau, es macht mich blind. Ein trüber, grauer Regentag,
kalt und unheimlich öd;
der Himmel starrt so grau herein,
die grauen Menschen so blöd.
Grau
Ada Christen
Nun lässt sich die Sonne nur noch selten blicken, um 16.30 Uhr ist es dunkel, draußen ist es regnerisch und ... arschkalt geworden. Ich fiebere dem 21.12. entgegen - dem kürzesten Tag des Jahres - denn danach wird es endlich wieder heller und der Frühling lässt dann auch nicht mehr lange auf sich warten. ^^
Die Hasis, die sonst 24h draußen waren, sperre ich jetzt nachts in ihren Stall und überdachtes Gehege. Emily mümmelt sich mit mir in eine Decke und so wir verbringen unsere Wochenenden wollig warm eingepackt, lesend auf dem Sofa. Fertig gelesen auf dem Kindle habe ich gerade "Reset", ein grandioses Zombiebuch, mit einer Wendung, die ich nicht erwartet hätte. Außerdem "Leichenexperimente", auch ein Zombiebuch mit einer gute Ideen, aber der Schreibstil ist grauenhaft! Und ein wirklich wunderschönes Buch habe ich auch gerade beendet: "Die Insel der besonderen Kinder". Was für ein tolles Buch, Leute! 
Gerade bestellt habe ich mir zwei Kochbücher: "Vegan for fit" und "Vegan for youth". Waren beide im Angebot für 'nen Appel und 'nen Ei, denn 30,- Euro je Buch wären mir viel zu teuer gewesen. Ich finde den Autor so ... unsympathisch. Ich kann mir nicht helfen. Aber die Rezepte sind gut, das ist Fakt. Wenn jemand noch vegane Superkochbücher empfehlen kann, dann immer her damit. Vor allem Kochbücher mit viel pflanzlichem Eiweiß. :-D
So, und nun werde ich zum Sport fahren, die Muckies etwas beanspruchen und anschließend schön in die Sauna gehen - oh yeah! Habt einen wunderbaren Sonntag!
____________________________________________________________________________________
Now we barely see the sun. It's dark at 4:30 p.m. and it's rainy and cold. I'm looking forward to the 21. of december because it's the shortest day in the year. After this day, all days are getting longer and soon spring is here. ^^
My bunnies, who were outside 24h, are in their hutch and covered enclosure over night. My dog is laying with me on the sofa and we both sitting there the whole weekend reeding books. I finished "Reset" and "corpse experiments" on my kindle (I think both books are only available in german). I also read a "real" book: "Miss Peregrine's Home for Peculiar Children". This book is so wonderful!
I recently ordered two cook books: "Vegan for fit" and "Vegan for youth". Both on sale, because 30,- Euro for each book is too expensive I think. I don't like the author that much - sorry. But the recipes are great - that's a fact.
And now I will do my sports, use my muscles a little bit and afterwards I will also go into the sauna - oh yeah! Have a nice sunday!

wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April
wallpaper-1019588
Neue Powerbank Xoro MPB 3000 erschienen
wallpaper-1019588
Mädels aufgepasst…