Gran Turismo 6: Strecken-Editor mit riesigen Ausmaß

Das exklusiv für Playstation 3 erscheinende Gran Tursimo 6 soll einen Strecken-Editor besitzen, wie der Schöpfer der Serie Kazunori Yamauchi bereits auf der gamescom 2013 bekannt gab. Nun stellte sich heraus, dass sich dieser Editor grundlegend von dem des Vorgängers unterscheiden soll.

 

 

So stehen dem Spieler insgesamt 10.000 km² freies Gebiet zu Verfügung, auf der man seine individuelle Strecke anlegen kann. Jedoch kann man noch nicht mit Sicherheit sagen, ob man dieses gewaltige Ausmaß tatsächlich perfekt umsetzen kann.

 

Eventuell kann es schlussendlich vorkommen, dass lediglich 50 km mal 50 km als Fläche bereitstehen. Dennoch ist das ein riesiges Areal. Genauere Details über die Gestaltungsmöglichkeiten sollen aber vorerst nicht verraten werden.

 

Gran Turismo 6  wird voraussichtlich am 6. Dezember pünktlich zum Nikolaus auf den Markt kommen. Bislang soll das Rennspiel exklusiv für die Playstation 3 erscheinen. Ob es später auch eine Version für die Nachfolger-Konsolen geben wird, bleibt abzuwarten.

 

Gran Turismo 6: Strecken-Editor mit riesigen Ausmaß

 


wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Migrationspakt
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 wird mit dem September-Sicherheitspatch versorgt
wallpaper-1019588
Möhren und Taube
wallpaper-1019588
Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3
wallpaper-1019588
Sword Art Online – Alicization: Anime ab sofort vorbestellbar
wallpaper-1019588
Huawei: Smartphone-Verkäufe im Sinkflug, aber nicht in der Schweiz
wallpaper-1019588
Amazon auf dem Sprung zur Autovermietung in Spanien