GP2 Series: Cecotto Jr. sichert sich die Pole für das Hauptrennen

Johnny Cecotto Jr. sichert sich in einem spannenden Qualifying die Poleposition für das morgige Hauptrennen der GP2 Series vor seinem Teamkollegen Mitch Evans.

R6T8627 300x200 GP2 Series: Cecotto Jr. sichert sich die Pole für das HauptrennenDas man mit dem Arden Piloten rechnen musste erwähnten wir bereits in unserer Vorschau auf das Rennwochenende im Fürstentum. Cecotto fuhr eine schnelle Runde nach der anderen und schließlich reichte eine 1.21,141 für die Poleposition. Rang zwei sicherte sich sein Teamkollege Mitch Evans, der nur 0,016 Sekunden langsamer war. Nicht so gut lief es hingegen für den Führenden und den Zweitplatzierten in der Meisterschaft. Felipe Nasr wird das Rennen nur von Platz neun aus aufnehmen, Coletti gar nur von Platz 14. Dies jedoch könnte dem Schweizer Fabio Leimer entgegenkommen, der nach dem schwachen Rennwochenende in Barcelona einen größeren Rückstand auf die Beiden hat. Der Racing Engineering Pilot startet morgen nämlich von Platz vier.

Die Qualifikation war in Monaco wie immer ein wenig anders. Das Feld wurde in zwei Gruppen eingeteilt (gerade und ungerade Startnummer). Da Cecotto sich die schnellste Zeit sicherte, starten die anderen Piloten aus der Gruppe A auf der sauberen Seite hinter ihm. Mitch Evans und der Rest der Gruppe B starten auf der anderen Seite der Startaufstellung und somit ergibt sich folgende Startaufstellung für das Hauptrennen:

1. Johnny Cecotto Jr (Gruppe A)
2. Mitch Evans(Gruppe B)
3. Sam Bird (Gruppe A)
4. Fabio Leimer (Gruppe B)
5. Kevin Ceccon (Gruppe A)
6. Jolyon Palmer (Gruppe B)
7. Julian Leal (Gruppe A)
8. Tom Dillmann (Gruppe B)
9. Felipe Nasr (Gruppe A)
10. Robin Frijns (Gruppe B)
11. Marcus Ericsson (Gruppe A)
12. Sergio Canamasas (Gruppe B)
13. Alexander Rossi (Gruppe B)
14. Stefano Coletti (Gruppe A)
15. Nathanael Berthon (Gruppe A)
16. James Calado (Gruppe B)
17. Stephane Richelmi (Gruppe A)
18. Daniel de Jong (Gruppe B)
19. Rene Binder (Gruppe A)
20. Kevin Giovesi (Gruppe B)
21. Daniel Abt (Gruppe A)
22. Simon Trummer (Gruppe B)
23. Jake Rosenzweig (Gruppe A)
24. Jon Lancaster (Gruppe B)
25. Rio Haryanto (Gruppe B)(+10 Strafe aus Barcelona)
26. Adrian Quaife-Hobbs (Gruppe A)

Das Hauptrennen der GP2 findet bereits morgen statt. Alle Übertragungszeiten findet ihr in unserem TV Planer. Denkt bitte auch an unser GP2 Tippspiel!

Zum Abschluss noch ein Stuntvogel aus Monaco icon wink GP2 Series: Cecotto Jr. sichert sich die Pole für das Hauptrennen


wallpaper-1019588
Bananenpflanze Pflege – Alles, was Sie wissen müssen
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Salat essen?
wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente