Gottlose treten unter Jubelrufen aus der Kirche aus

Mainzer Rhein Zeitung: von Armin Thomas

Gottlose treten unter Jubelrufen aus der Kirche aus[...]Die Stimmung ist prächtig. Soeben kommen Laura (24) und Juliane (25) heraus auf den Vorplatz an der Kaiserstraße. Wie alle anderen bekommen sie eine Oblate, ein Gläschen Sekt und ein kleines Begrüßungsgeschenk “in der wieder gewonnenen Freiheit”, wie Mitorganisatorin Marlies Bayha (Ficko), eine 27-jährige Mainzer Studentin erläutert.

Laura und Juliane bekennen, dass sie schon seit längerer Zeit überlegt haben, aus der Kirche auszutreten. Laura war evangelisch, Juliane katholisch. “Frauen werden in den Kirchen nicht gleichberechtigt behandelt und Homosexuelle werden diskriminiert”, beginnt Juliane ihre Gründe aufzuzählen. “Für mich als Ex-Katholikin ist es unerträglich zu sehen, dass die Kirche inzwischen wieder in den Dialog getreten ist mit der Pius-Bruderschaft, die den Holocaust leugnet.” Auch die ablehnende Haltung der katholischen Kirche zur Abtreibung ist für sie ein weiterer Grund, einen Schlussstrich zu ziehen.

“Hör mir uff mit Jesus”, hat sich der 23-jährige Student Stefan auf sein persönliches kleines Transparent geschrieben. Er argumentiert eher emotional: “Ich hab’ da keinen Bock mehr drauf.” Jesus ist für ihn die personalisierte Kirche.[...]

kompletten Artikel lesen

« Benefizkonzert zugunsten von United 4 Iran-Bayern e.V.

wallpaper-1019588
Domain mit .APP-Endung jetzt bei Domaintechnik.at registrieren
wallpaper-1019588
# 148 - Wo bleibt der Mensch in der digitalen Zukunft?
wallpaper-1019588
11 Tipps für mehr Erfolg als Freelancer
wallpaper-1019588
Gemeinsam ist besser als einsam
wallpaper-1019588
Hater: Zu gleichen Teilen
wallpaper-1019588
Von Geburtstagsfeiern und ruhigen Sonntagen {Wochenende in Bildern}
wallpaper-1019588
Sonia Liebing – Nimm Dir was Du brauchst
wallpaper-1019588
Lauchzwiebel Käse Schinken Quiche…