Gorilla Kitchen: Hausgemachte Burritos, Bowls und Sandwiches

Wien (Culinarius)  In unmittelbarer Nähe zum Karlsplatz hat ein neues Take-away-Restaurant eröffnet. Die Gorilla Kitchen bietet frisch zubereitete Burritos, Bowls (€ 6,50 bis € 7,80) und Sandwiches(€ 7,90 bis € 9,50). Hier geht nur selbstgemachtes über die Theke. Jeden Burrito gibt es wahlweise mit vier verschiedenen Salsa Saucen, die da wären: Olive-Tomate-Kapern, Guacamole, Orange-Chili und Habanero-Limette. Der Teig wird mit Bohnenmus, Limettenreis, Salat, Käse und Salsa gefüllt, zusammengeklappt und auf einer heißen Herdplatte leicht angebraten. Die Auswahl an Fleischsorten umfasst unter anderem Rotweinhuhn, Guinessrind und Pulled Pork. Vegane (€ 6,20) und vegetarische (€ 6,70) Variationen gibt es mit einer Füllung aus Kichererbsen-Mangold oder Tofu-Lotus.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 11:30 bis 22:00
Feiertag geschlossen
(Küchenschluss: 21:30)
Adresse:
Gußhausstraße 19
1040 Wien

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!


wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen