Google spielt Pacman

Naja so ganz haben wir noch nicht den ersten April aber trotzdem ist Google schon in Stimmung und versorgt uns mit lustigen Gimmics.

Google hat im Spiel Ingress kurzerhand das Icon Spielers ersetzt gegen Pacman, der sich durch die virtuelle Welt frisst.

Die Portale hingehen sind kleine geistern genau wie beim original Pacman.

So werden XM nicht aufgesammelt sondern gefressen.

Google spielt PacmanAber nicht nur hier sondern auch für Spass sorgt die Pacman Version von Google Maps. Wenn man nun auf http://maps.google.com mit dem PC geht, hat man neben der Google Earth bzw. Satellitenansicht noch die Pacman Variante.

Dort kann man dann mit dem aktuellen Kartenausschnitt Pacman spielen und Geister jagen. Die Strassen dienen als Pfade um zu den Geistern zu kommen.Google spielt Pacman

Es gibt zu dem ganzen auch ein inoffizielles Video von Niantic...

Viel Spass damit


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte