Google schwul! Oder lesbisch?

Google hat das, obwohl es nur mal googeln müsste auch glatt übersehen – okay, sowas kann schon mal passieren.

Ob Google allerdings nun tatsächlich homosexuell, Pedolover, lesbisches Suchmaschinchen – oder wer weiß, vielleicht auch ein zoophiles ist – in der Bildersuche hat man sich da noch nicht so eindeutig festgelegt, sich quasi alle Optionen offengelassen.

in Arabien ist google asexuell

Leider ist Google ein Konzern, der sein Coming-Out nur teilweise wagt. So ist Google in den arabischen Ländern zwar verfügbar, aber ohne sein offizielles Homo-Doodle. Selbstverständlich liegt das nur daran, dass in Arabien gerade der Doodle-Mitarbeiter krank ist. Oder ist Google in Arabien asexuell?

schwulenfeindliche Länder

Sonst gehe man wie auch bei der Zensur selbstverständlich  keine Kompromisse ein, verlautete aus der Europazentrale in Dublin. Das aus jedem Land andere Suchergebnisse, gerade zu politischen Ereignissen angezeigt würden, läge nur am System, also nicht etwa an Zensur oder vorauseilendem Gehorsam. Die Karte der schwulenfeindlichen Länder auf unserem Klimaplaneten hat Google selbstverständlich übersehen -  die Mitarbeiter werden offensichtlich immer schlechter.

Bilder: Screenshots Google und tumblr.


wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Der kleine Johann …
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
DEUTSCHLAND schwächen? „KLIMAKRISE“ hilft!
wallpaper-1019588
Fremdenfeindlichkeit in Deutschland
wallpaper-1019588
Great Grandpa: Eher unfreiwillig
wallpaper-1019588
Klimaschutz der Grünen Einheitsparteien wird teuer und unangenehm, deshalb Grüne stoppen und die Umwelt schützen