Google schließt drei Sicherheitslücken in Chrome

Google schließt drei Sicherheitslücken in ChromeWer mit dem Browser Chrome aus dem Hause Google surft, sollte aus sicherheitshalber die aktuelle Version 79.0.3945.117 installieren. In dieser Version haben die Entwickler soeben drei Sicherheitslücken geschlossen. Die neue Version gibt es für Linux, macOS und Windows.

In der Sicherheitswarnung dazu stuft Google das von der Sicherheitslücke (CVE-2020-6377) ausgehende Risiko als „hoch“ ein. Ein erfolgreicher Angriff darüber soll einen Speicherfehler (use after free) produzieren. Solche Speicherfehler sind Schlupflöcher für Schadcode, den die Angreifer dann auf dem betroffenen Rechner ausführen können.

Nähere Details zu den Schwachstellen hält Google zunächst einmal zurück. Dadurch haben potenzielle Angreifer noch keine ausreichende Information für einen Angriff und Nutzer können die aktuelle Ausgabe noch installieren, ohne dass schon Attacken laufen.


wallpaper-1019588
Mystery Art Orchestra: Anhaltend schattig
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Wenn Kinder aufstehen
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche ganz besonders
wallpaper-1019588
Spruch fur verspatete geburtstagswunsche
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #92
wallpaper-1019588
Soul Warrior: Sword and Magic, Deadly Traps Premium und 10 weitere App-Deals (Ersparnis: 14,20 EUR)