Google Play Store gibt Nutzerdaten an App Entwickler weiter

playstore_logo

 

Wie nun eine australischer Entwickler mitteilte, wird vom Google Play Store die Nutzerdaten der Appkäufer an die Entwickler weitergegeben ohne das Google explizit darauf hinweist.

Die übermittelten Daten enthielten in den meisten Fällen die Email-Adresse, den vollen Namen sowie Details zum Wohnort des Appkäufers.

 

Mal wieder steht Google somit in der Kritik was den Datenschutz angeht und man kann nur hoffen dass Weitergabe dieser Daten so schnell wie möglich gestoppt wird.


wallpaper-1019588
"Sweet Virginia" [CDN, USA 2017]
wallpaper-1019588
Withings Steel HR Sport Review – Eleganz trifft auf Fitness
wallpaper-1019588
Du bist, was du isst
wallpaper-1019588
Buenos Aires auf dem Schlossberg
wallpaper-1019588
Rauchen gefährlicher als Krieg und Terror, deshalb demnächst Rauchverbot auch im PKW
wallpaper-1019588
Überwachungskamera DBPOWER H.264 1080P
wallpaper-1019588
Die 12 größten Laufveranstaltungen in Berlin von 10km Lauf und Halbmarathon bis Marathon
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jenny Lewis – On The Line