Google Now Launcher wird in Kürze eingestellt

Das kommt jetzt überraschend: Wie Google aktuell seine Partner informiert, wird der Google Now Launcher bereits zum Ende des ersten Quartals eingestellt. Hersteller die den Google Now Launcher auf ihren Smartphones installiert haben, müssen entweder auf den AOSP Launcher3 mit integrierter Suchleiste wechseln oder gleich einen eigenen Launcher entwickeln.

Wer den Google Now Launcher im Einsatz hat, kann diesen aber auch nach dem ersten Quartal weiterhin nutzen. Mit Updates darf aber jedenfalls nicht mehr gerechnet werden. Wann genau der Google Now Launcher aus dem Play Store entfernt wird, ist hingegen nicht bekannt. Theoretisch könnte dies ab sofort der Fall sein, wobei der Launch zum jetzigen Zeitpunkt aber noch zum Download bereitsteht.

Gut möglich, dass Google kurz nach dem Ende des Google Now Launchers eine echte Alternative vorstellen wird. Dies könnte in Form des Pixel Launchers sein, der aktuell exklusiv für die Pixel-Smartphones erhältlich ist. Warten wir ab, was in den nächsten Wochen passiert. Nutzt jemand von euch den Now Launcher? Auf welchen Launcher werdet ihr wechseln?

via AndroidPolice


wallpaper-1019588
Oldtimer-Treffen in Schwangau - und mein Baujahr war nicht dabei!
wallpaper-1019588
Kopfsalatkaltschale mit Ölsardine
wallpaper-1019588
Markus Söder fordert - fordert - fordert - fordert - - - -
wallpaper-1019588
KOMEKO – das glutenfreie Reismehl aus Japan – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
If autumn gives you apples, mach gebackene Apfeldonuts in Zimtzucker draus
wallpaper-1019588
Großer DIY Acrylglasplatten* Wandkalender fürs Büro mit Kanban Board
wallpaper-1019588
Gräbt Apple nach atmosphärischen Störungen sein eigenes Grab?
wallpaper-1019588
KILL BEATS & BILL Volume 1 – FUNK HIPHOP CINEMA ELECTRO WORLD ROCK MIX