Google Maps zeigt die Erde jetzt als Kugel

Google Maps zeigt die Erde jetzt als KugelNoch immer soll es ja einige Unverbesserliche Flachköpfe geben, welche an die Erde als riesige Scheibe glauben. Einer von denen ist durch die Medien bekannt geworden, weil er sich immer wieder mit selbstgebauten Raketen in die Luft schießt, um das Unbeweisbare weil Falsche zu beweisen.

Solche Menschen werden nicht erfreut darüber sein, dass Google Maps ihnen jetzt einen dicken Strich durch ihr geliebtes, aber falsches Weltbild gemacht hat. Wer nämlich seit Freitag in der Desktop-Variante weit hinauszoomt, bekommt den Planeten jetzt nämlich als Kugel präsentiert – was er ja auch bewiesenermaßen ist.

Das führt auch zu Verbesserungen bei den Proportionen de Landmassen, was besonders deutlich daran zu erkennen ist, dass Grönland, das nah am Nordpol liegt, nicht mehr wie in der bisherigen flachen Projektionen fast so groß wie ganz Afrika daherkommt.


wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
NEWS: Viva con Agua und FKP Scorpio vermelden Spendenrekord
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Anzeige – Craft Hydro Jacket Regenjacke
wallpaper-1019588
Aprikosen-Marzipan-Stollen mit Pistazien
wallpaper-1019588
Leather Pants Outfit
wallpaper-1019588
Traum und Realität im Emmental