Google+ gibt einige Vanity-URL’s frei

Google+ gibt einige Vanity-URL’s frei

Eigentlich sieht ein Link zu einem Google+ Profil so aus:

“https://plus.google.com/u/0/b/

102420108048110300362/102420108048110300362/posts“

Google hat nun für ein paar ausgewählte Personen und Firmen “Vanity-URL’s” freigegeben.

So hat unter anderem HugoBoss das Glück eine solche URL zur Fanseite bekommen zu haben

“google.com/+hugoboss“.

Aber auch Personen wie Hugh Jackman haben eine einfacherer URL bekommen

google.com/+hughjackman“.

Wann diese Funktion für alle freigegeben wird, ist selbst Laut Google noch nicht klar. Man weiß jetzt schon das der Ansturm riesig sein wird.

via


wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
NEWS: Blaudzun veröffentlicht Video zur neuen Single “ghosts_pm”
wallpaper-1019588
Manga zu Anonymous Noise endet bald
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Filme zum Anschauen: Safety Last (Ausgerechnet Wolkenkratzer, USA 1923)
wallpaper-1019588
Flagge Äquatorial-Guinea | Flaggen aller Länder
wallpaper-1019588
Mediterrane Schätze ab La Spezia
wallpaper-1019588
Erotic Steam-Spiel aus einem Land mit den strengsten Anti-Porno-Gesetzen