Goodbye Deutschland! Jens und Jenny – Eine total verrückte Auswanderung

Ab dem 19.08. zeigt VOX dienstags um 22:15 Uhr in ?Goodbye Deutschland! Jens und Jenny – Eine total verrückte Auswanderung?. In vier neuen Folgen versucht Jens Büchner, weiterhin seinen Traum vom Auswandererleben auf Mallorca zu erfüllen. Gelingt es dem 44-Jährigen nun als Schlagersänger und Geschäftsführer einer Cocktailbar in Cala Ratjada richtig durchzustarten? Nicht nur mit seiner Freundin Nadine droht der nächste Zoff, auch zwischen ihm und seiner einstigen großen Liebe Jenny gibt es Streit um ihren gemeinsamen Sohn. Doch auch Jenny hat auf der Insel gemeinsam mit ihrem neuen Partner Michael mit Problemen zu kämpfen.

Mit 44 Jahren steht Auswanderer Jens Büchner vor den Scherben seines Auswandertraums: Jennifer, die Mutter seines Sohnes hat ihn verlassen, die ehemals gemeinsame Boutique führt sie allein weiter, Ersparnisse gibt es nicht. Jens muss ganz von vorn anfangen – Chancen bekommt er gleich zwei. Ein Unternehmerpärchen aus Cala Ratjada will ihn zum Geschäftsführer einer Cocktailbar machen. Und ein Musikproduzent will ihn zum Ballermannstar mit eigenem Song aufbauen. Es könnte endlich wieder aufwärts gehen, wenn Jens sich nicht immer ablenken würde. Die Liebe macht dem Auswanderer zu schaffen: Seine Ex-Verlobte Nadine will es nochmal mit ihm probieren und verpasst der Beziehung eine Probezeit. Nur wenn Jens sein Leben auf die Reihe bekommt, die beiden sich nicht immer wieder streiten, will sie wieder mit ihm zusammen sein.

Jenny hat schon lange die Nase voll von Jens’ Ausreden. Seit einem halben Jahr zahlt er keinen Unterhalt für den gemeinsamen Sohn Leon, außerdem hält er sich nicht an Verabredungen, sagt kurzfristig immer wieder Besuchstermine ab. Die 28-Jährige will am liebsten den Kontakt ganz verbieten – und mit ihrem neuen Freund Michael eine Familie gründen. Eine letzte Aussprache soll es geben, noch eine Chance soll Jens bekommen. Doch das Gespräch endet im großen Zoff. Jens macht Versprechungen, Jenny glaubt ihm kein Wort mehr.

Zu Recht, wie es scheint: Der 44-Jährige hat sich einfach nicht im Griff. Nur Minuten, bevor sein Musikvideo zu ‘Pleite aber sexy’ gedreht werden soll, verkracht sich Jens mit Nadine, macht sich einfach aus dem Staub, lässt sein Drehteam im Stich. Kommt Jens wieder zur Vernunft?

Quelle: VOX

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
Top 5 Karriere-Tipps – die ersten Schritte zum beruflichen Erfolg
wallpaper-1019588
"Roma" [MEX, USA 2018]
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Bedrohungsszenario
wallpaper-1019588
Instagram: US-Promis mit den meisten Follower
wallpaper-1019588
Harvey Weinstein verhandelte Millionen-Deal mit Sexopfern
wallpaper-1019588
DAS oder DER ♂️ Blog?