...good morning Vietnaaaam....eh nein, Guten Morgen liebe Welt!

Guten Morgen Ihr Lieben, 
habt Ihr gut geschlafen? Ja ich weiß, es ist Samstag und da sollte man eigentlich um diese Uhrzeit noch im Bett liegen, aber ich kann einfach nicht anders...ich habe nämlich mehrere Probleme, die mich davon abhalten jetzt noch im Bett zu liegen und die dafür verantwortlich sind, dass ich ehrlich gesagt schon seit knapp drei Stunden auf den Beinen Bin:
Also, erst enimal muss ich ja lernen, weil mein Studium bld ansteht und dafür muss ich einen ziemlich fiesen vierstündigen Test schreiben, werde anschließend mündlich abgefragt und darf mich dann noch mit einem Psychologen unterhalten. Wenn ich die Prüfungen nicht schaffen, dann werde ich nicht zum Studium zugelassen. Leider. Ja und weil ich das unbedingt schaffen will, muss ich halt viel lernen. Sehr viel. 

Der zweite Punkt ist, dass es da jemanden gibt, der mich einfach wahnsinnig macht, weil er sich zu fein ist mir zu antworten. Dieser jemand hat mir einmal sehr viel bedeutet - viel mehr als so vieles auf dieser Welt, aber er hat leider alles kaputt gemacht. Eigentlich brauch er sich auch gar nicht mehr bei mir melden, weil er mir unmissverständlich klargemacht hat, wie egal ich ihm ja bin...aber naja...wie das halt so ist im Leben. Man weiß, dass es demjenigen schlecht geht und man denkt ständig über tausend Dinge nach...und dann meldet sich dieser Idiot einfach partou nicht bei einem zurück...naja - das macht mich halt wütend und schlaflos. 
Der dritte Punkt ist, dass mir tausende Ideen und Inspirationen durch den Kopf gehen, was ich in naher Zukunft alles mit meinem Blog anstellen könnte. An dieser Stelle würde ich auch gerne Dir ganz persönlich dafür danken, dass Du diesen Text hier gerade liest - denn ohne Dich, wäre mein Blog absolut sinnfrei. Ich danke Dir dafür, dass es Dich gibt. Du bist wunderbar!
So und der vierte und letzte Punkt, warum ich schon so früh wach bin - nein, die Ausdrucksweise hinkt....ich bin eigentlich gar nicht früh wach...ich habe drei oder vier Stunden wach im Bett gelegen und bin dann vor knapp drei Stunden aufgestanden - ich habe gar nicht geschlafen....naja, aber der vierte Grund ist nun auch, dass ich zusätzlich zu allem oben genannten Übel auch noch krank bin. Keine Ahnung warum, aber ich kann es leider auch nicht ändern.
Ich hoffe mal, dass sich das alles wieder einpendelt und ich wünsche Dir einen wunderschönen Samstag - mach das Beste aus dem Tag und aus Deinem Leben...denn Du hast nur ein einziges Leben und niemand auf dieser einen weiten Welt kann Dir sagen, wann Dein letzter Tag angebrochen sein wird...also genieße jeden, als sei er Dein letzter - und vergiss nicht Menschen, die Dir etwas bedeuten das auch so oft wie möglich zu sagen - denn eines Tages wird genau dieser Mensch, dem Du das schon immer einmal sagen wolltest nicht mehr da sein...
Liebe Grüße
Daniela 

wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Rot macht Spaß – nicht zur zu Weihnachten
wallpaper-1019588
Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%
wallpaper-1019588
Textüberschriften werden vollkommen überbewertet
wallpaper-1019588
Adventskalender - Freitag der 13.