Goldexperte Martin Siegel: Gold könnte bis 8000 Dollar steigen

Der Goldexperte Martin Siegel schätzt in diesem Interview...wie sich der Gold- und Silberpreis in Zukunft entwickeln könnte. Dabei richtet er den Blick zuerst in die Vergangenheit. Aufgrund des 10-jährigen Anstiegs des Goldpreises sieht Siegel jetzt ein faires Niveau erreicht. Er prophezeit dennoch kein schnelles Ende des Goldpreisanstiegs, sondern rechnet damit, dass eine Übertreibungsphase im Gold folgen wird. Diese könnte Gold bis zu $8.000 pro Unze führen, wenn man die Produktionskosten im Vergleich zu 1980 betrachtet. Aufgrund des Einstiegs der schwächeren Hände wird dabei eine zunehmende Volatilität erreicht werden. Da der Silbermarkt im Vergleich zum Goldmarkt viel kleiner ist, sieht Siegel hier noch größere Anstiege - allerdings auch höheres Rückschlagpotential. Immer wenn Kapital in die Edelmetallmärkte fließt, wird Silber relativ zur Größe des Marktes von den Anlegern bevorzugt.
Gewinnen mit Gold und Silber - Sicherheit und Wohlstand mit Edelmetallen
Goldexperte Martin Siegel: Gold könnte bis 8000 Dollar steigen